Schachtel-Trio von Frau Hopen

 

Mit dem neuen Katalog wird es natürlich auch wieder neue kleine Blöcke mit Designerpapieren geben, die auch bei mir immer sehr beliebt sind. Um den Gästen meiner Katalogparty einen kleinen Vorgeschmack auf einen der neuen Blöcke zu geben, haben wir dieses Schachtel-Trio gewerkelt, das wunderbar in die Geschenkschachteln „Schnelle Überraschung“ hineinpasst. Dieses tolle Projekt hatte die liebe Helga für das Demotreffen vor einiger Zeit für uns vorbereitet und ich fand die Idee einfach klasse.

 

IMG_5732

 

Die mittlere Schachtel haben wir aus Designerpapier gestaltet und die beiden äußeren aus farblich passendem Farbkarton in den neuen Incolors. Natürlich gab es einige verschiedene Farbvariationen, da auch das schöne Designerpapier fröhlich bunt ist. Ich habe mich für Lagunenblau und Honiggelb als Kombination entschieden. 

 

2014-06-229

 

Ein süßes Projekt, dass ich sicherlich noch öfters werkeln werde! Danke für diese schöne Idee, leibe Helga!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Blütenkranz mit der Spiralblume

 

Schon länger habe ich den Plan gehabt, mir auch einen schönen Blütenkranz für die Wohnungstür zu gestalten, so wie ich sie in letzter Zeit auf einigen anderen Blogs gesehen habe. Und pünktlich zur Katalogparty habe ich ihn fertiggestellt. 

 

IMG_5268

 

Die Farben sind Weiß, Jade und Petrol. Die schönen Glitzersteine befinden sich an langen Nadeln und sind aus dem Floristikzubehör. Man kann sie wunderbar durch die fertigen Blüten stecken und damit variieren, wie tief sie in der Blüte verschwinden. 

 

IMG_5270

 

Damit die Blütenpracht etwas aufgelockert wird, habe ich mit dem „Zarten Zweig“ einige Blätter aus dem schönen stabilen Vellum (Transparentpapier) ausgestanzt, da diese farblich neutral sind und sich prima in die Blüten einfügen. Dadurch, dass die Blütenstanze eine Bigz-Form ist, kann man mit ihr mehrere Lagen Papier gleichzeitig ausstanzen, sodass sich die Kurbelei an der BigShot in Grenzen hält. Mit einer geraden Pinzette sind die Blüten schnell aufgewickelt und mit einer Heißklebepistole geklebt. 

 

IMG_5269

 

Jetzt erfreue ich mich jeden Tag an dieser fröhlichen Blütenpracht und auch meine Gäste werden durch ihn herzlich begrüßt und in Bastelstimmung versetzt. 

 

Denjenigen, die morgen frei haben, wünsche ich einen schönen Brückentag! Ich bin zum Mittagessen mit meinem Schatz verabredet und werde danach mal ein wenig Bummeln gehen. 

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Viele Kleckse und Spritzer…

 

… ergeben normaler Weise eine kleine Schweinerei. Nicht so auf diesen Karten – die ganzen Sprenkel stammen aus dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ und sehen richtig schön zufällig gekleckst aus. 

 

IMG_5136
Schöne sommerliche Farben für einen fröhlichen Gruß und ein freundliches Hallo
 

Die Farben sind Calypso, Blauregen und Jade, kombiniert mit einigen Goldakzenten. Den Rand des weißen Auflegers habe ich mit der scharfen Kante einer Schere angeraut und hier und da etwas eingerissen. Dieser „Shabby-Look“ passt super zu den Klecksen und Spritzern.

 
2014-05-23
Ein kleiner Gruß in frischen Farben

Genießt das schöne Wetter, so gut ihr könnt oder seid kreativ, wo es regnet! Ich werde mich weiter den vielen neuen Stempelchenund Stanzen widmen, die mich gestern erreicht haben, um euch bald einige Projekte mit brandneuen Produkten des kommenden Jahreskatalogs zu zeigen. 

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Kleine ganz groß…

 

… so lautet nicht nur der Name des tollen Stempelsets, sondern wohl auch das Motto jeder Geburt, oder? Denn die kleinen Menschen stehen an ihrem Geburtstag ja absolut im Mittelpunkt und sind nicht nur für ihre Eltern das Größte.

Bei dieser Karte stammen sowohl das Motiv – der kleine süße Hase – als auch der Spruch aus dem gleichen Set.

 

IMG_5018
Kleine gaaaaanz groß!
 

Da das Geschlecht des Kindes noch nicht bekannt ist, habe ich auf eine neutrale Grün zurückgegriffen und es mit Orange kombiniert. Die Farben des Schriftzugs finden sich in den Fliegen der Hasen wieder. Beides habe ich mit den Stampin’Write-Markern coloriert. 

 

2014-05-073

 

Hach, den Hasi finde ich richtig niedlich, geht es euch genau so?

Es gibt übrigens auch wieder ein Angebot der Woche!

 
Ohne Titel
Gültig vom 14.5. -20.5. 2014

 

Ohne Titel

 

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure  ***Papierfee***

 

Tausend Dank mit Petite Petals

 

Heute möchte ich euch diese beiden Karten zeigen, die ihr auch ganz fix nachmachen könnt:

 

IMG_4783

 

Bei der Karte in Savanne habe ich mit der 3/4″ Kreisstanze die Ecken ausgestanzt und bei der blauen Karte ist aus vielen Halbkreisen eine Bordüre entstanden. Mit dem „Stamp-a-ma-jik“ – dem Stempelpositionierer von Stampin‘ Up! – habe ich die Blüten nebeneinander gestempelt. Wobei mit jetzt auf den Fotos auffällt, dass, die gelbe Blüte auf der linken Karte trotzdem etwas aus der Reihe tanzt. Tzz tzz, sowas… Da muss ich wohl noch ein Bisschen üben. 

 

2014-04-24

 

Den Spruch „Tausend Dank“ findet ihr im gleichnamigen Set auf Seite 29 im Jahreskatalog.  
Wie immer durften auch ein paar Perlchen nicht fehlen, die „fliegen“ wie kleine Seifenblasen durch die Blümchen. Für das Etikett in der Mitte habe ich übrigens wieder die „Designeretikett“-Stanze verwendet. Ich habe sie noch nicht lange, aber ich weiß gar nicht, wie ich ohne sie ausgekommen bin 🙂

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag! Ich werde jetzt erstmal unseren Balkon vom Frühling in den Frühsommer-Modus versetzen und schöne neue Blümlis pflanzen.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Card-in-a-Box zum Geburtstag

 

Wow, was für ein Aprilwetter! Da möchte man sich doch verkriechen und es sich gemütlich machen oder etwas Kreatives zaubern. Vielleicht eine schöne Card-in-a-Box wie diese hier?

 

IMG_4598

 

Ich habe sie für meine Mama zu ihrem gestrigen Geburtstag gewerkelt, da ich nicht mit ihr feiern konnte und man diese Box so wunderbar zusammenfalten und verschicken kann. Das Designerpapier ist aus dem Blog „Frisch & farbenfroh“ und ihr findet ihn im Frühjahrskatalog auf Seite 33.

 

IMG_4600

 

Der kleine Cupcake musste unbedingt mit in die Box, weil ich ihn schon viel zu lange nicht mehr verwendet habe und ein Kuchen ja schließlich zu jedem Geburtstag dazu gehört. Und weil die Box ja für meine Mama war, durften auch Herzen und Blumen nicht fehlen.

 

2014-04-103

 

Der Geburtstagsstempel stammt aus dem Sale-a-Braation-Set „Bildlich gesprochen“ und weil er in keine der Sprechblasen aus dem Framelits-Set „Sprechblasen“ passen wollte, habe ich diese kurzer Hand vergrößert. Hier seht ihr, wie ich es gemacht habe:

Zuerst nur die eine Seite hineinschieben und durch die Bigshot drehen…

 

IMG_4593

 

Und dann die andere Seite!

 

IMG_4594

 

So könnt ihr beliebig große Sprechblasen kreieren, in die fast jeder Spruch passt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***