Fußball-Karte zur Einschulung

 

Bei uns in Hessen ging am Montag die Schule wieder los und somit sind auch viele kleine Erstklässler eingeschult worden. Genau zu diesem Anlass habe ich eine Karte werkeln dürfen, die neben der Einschulung auch das Thema Fußball enthalten sollte.

 

Karte zur Einschulung, Schultüte, Fußball, Bienenstock Thnlits

 

Gesagt, getan. Doch wie sollte ich das Fußballthema unterbringen? Gar nicht so einfach… Die Idee, einen Rasen auf die Karte zu setzen hatte ich schnell und auch, dass ich eine große Schultüte und einen ABC Stempel verwenden wollte, aber wie den Fußball weiter thematisieren? Beim Durchstöbern des Katalogs stieß ich dann auf den/das Thinlit „Bienenstock“, den ich aber leider noch nicht zu meinen Schätzen zählen kann. Doch es gibt ja viele liebe Demos, die sich gerne gegenseitig helfen und so hat die liebe Anja mir kurzerhand einen Ausschnitt in schwarz mit zum Demotreffen in Frankfurt mitgebracht. So konnte ich dann zu Hause endlich meine Karte fertigstellen.

 

Karte zur Einschulung, Schultüte, Fußball, Bienenstock Thnlits

 

Ich finde, das Wabenmuster macht sich super als Fußballhintergrund, was meint ihr?

Startet gut ins Wochenende! Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Geschenkset zum Geburtstag und Sammelbestellung

 

Vor Kurzem bat mich meine Kollegin eine Geburtstagskarte zum 50. Geburtstag zu werkeln sowie eine passende Verpackung dazu. Sie hatte sich für Türkis und Blautöne entschieden und fand auch Blümchen sehr schön. Außerdem sollte die Zahl 50 mit auf die Karte – kein Problem! – Das bekomme ich hin. Die Karte ist im A5 Format, damit reichlich Platz für Glückwünsche bleibt und alles auf der Karte sein Plätzchen findet. 

 

IMG_6169

 

Das schöne gepunktete Designerpapier stammt aus dem letzten Jahr und findet sich im kleinen Block „Stilmix“. Da die Blätter von diesem Block zu klein sind, um eine A5 große Karte zu schmücken, habe ich 2 Bögen genommen und so zurecht geschnitten, dass das Muster nahtlos ineinander übergeht. Um die minimale Schnittstelle zu überdecken, habe ich Kordel in Jade um die Karte gewickelt und ein Spitzendeckchen angebracht.

Die Grundidee für die Karte habe ich übrigens von Stefanie, schaut doch mal bei ihr vorbei!

 
2014-07-3113

Da ja auch eine passende Verpackung her sollte, habe ich mich für eine Geschenktüte entschieden, da so die Größe des Geschenks variabel war. Diese einfachen weißen Tüten bekommt ihr übrigens günstig im „Depot“, dort gibt es sie auch aus braunem Papier. Ich habe einfach das Design der Karte übernommen und ebenfalls Blümchen, Spitze und Kordel verwendet.


2014-07-3114

Es gibt wieder ein neues Angebot der Woche! Schaut einfach rechts in der Seitenleiste. Ab morgen gilt auch der neue Herbst-/Winter-Katalog! Ich freue mich sehr, dass ihr dann auch endlich daraus bestellen könnt. Ich habe schon einige der Schätze im Regal, möchte euch aber nicht jetzt schon mit Weihnachtskarten überschwemmen. Ab und zu wird sich aber bestimmt eine weihnachtliches Kärtchen oder Böxlein hier hineinschleichen. Wenn ihr es nicht mehr erwarten könnt und auch aus dem neuen „Mini“ bestellen möchtet, schreibt mir gerne! Denkt auch an das BigShot-Angebot, dass nur noch bis Sonntag gilt! Aus diesem Grund werde ich Sonntag um 20Uhr eine Sammelbestellung machen, dann könnt ihr noch versandkostenfrei von dem tollen Angebot Gebrauch machen.

Ich wünsche euch eine schönen Tag , bis zum nächsten Beitrag! 

Eure ***Papierfee***

 

Grußkarte mit der Spiralblume

 

Heute möchte ich euch diese Din A5 große Karte zeigen, die ich im Auftrag gewerkelt habe. Ich habe extra dieses größere Format gewählt, damit die Blüten besser zur Geltung kommen. Ich habe sie mit der Stanze für die Spiralblume mit Hilfe der BigShot ausgestanzt. Die Farben sind Aubergine, Safrangelb und Wassermelone. 

 
IMG_5834

 

Die drei Blüten habe ich auf einen Zackenkreis geklebt und noch ein paar Zweige hinzugefügt. Der Hintergrund ist mit einem „alten“ Stempelrad gestaltet. 

 

IMG_5836

 

Mit einer Heißklebepistole habe ich ganze Perlen in die Blütenmitten geklebt, diese gehen nicht so unter wie Halbperlen und lassen sich mit einer kleinen Pinzette leichter platzieren. 

Es gibt auch wieder ein Angebot der Woche. Ihr findet aktuelle Angebote und Aktionen ab sofort immer rechts in der Seitenleiste.
 
Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Sea Street – Mit 8 Armen auf Beutezug

 

Viel zu lange habe ich nichts von mir hören lassen, aber ich sage euch, das Wetter hat mich völlig aus der Bahn geworfen. 5 Tage in Folge hatte ich strake Kopfschmerzen und konnte nur mit Tabletten den Alltag bestreiten. Seit gestern geht es mir zum Glück endlich besser und ich konnte auch wieder kreativ werden. Ich habe von meinem Schatz eine tolle Überraschung bekommen 🙂 Er hat mir eine Cameo – einen Schneideplotter – geschenkt. Hui, da war ich völlig aus dem Häuschen und ich freue mich schon, ganz viele Sachen damit aus zu probieren. Ihr werdet hier sicher auch das ein oder andere Mal etwas davon zu sehen bekommen! 

Aber jetzt endlich mal wieder etwas Kreatives – eine Karte, die wir auf dem Sommerworkshop gewerkelt haben. Verwendet haben wir das Stempelset „Sea Street“ sowie das Designerpapier „Maritime Muster“, das die schönen Motive des Stempelsets aufnimmt. 

 

IMG_5682

 

Ein paar goldene Pailletten vom Pailletten-Band und der Prägefolder „Punktemeer“ sowie ein Anhänger mit gewelltem Rand ergeben eine wunderbare maritime Karte. Ich liebe die Farbkombination aus Glutrot, Weiß und Marineblau. Die Akzente in Gold und Jade geben dem Ganzen einen frischen Kick.

 

2014-06-223

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche und denjenigen, die schon Ferien haben eine schöne Urlaubszeit!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Karten-Trio à la Frau Pauli

 

Oh man, ihr kennt das sicher auch, oder? Man nimmt sich eine Menge vor und will am nächsten Morgen direkt durchstarten und loslegen. Und dann kommt hier etwas dazwischen und dann klingelt das Telefon und und und… So geht’s mir im Moment und ich komme nicht so schnell voran, wie ich es gern hätte. Aber ich hoffe, bis zum Ende der Woche kann ich noch das Ein oder andere aufholen. 

Jetzt aber zu etwas Kreativem. Ich bin euch noch die Projekte vom SUmmercamp schuldig und starte daher heute gleich mit drei Karten, die wir zum Einstieg nach einer Idee von Jenni Pauli werkeln konnten.

 
IMG_5450
 

Das Oberteil des Wimpels mit dem schönen Herz in der Mitte, stammt aus einer neuen Stanzform für die Bigshot und gehört zur neuen Hamburger-Schachtel. Wir haben diesen Anhänger einfach zu einem Wimpel ergänzt und mit ein paar Herzchen und Pfeilen aus den Gratis-Sets „Show and Tell“ aufgehübscht. 

 

2014-06-16

 

Die süße Sprechblase auf dieser Karte war ein vorgeschnittenes Teil, aber ihr könnt diese Form auch mit den Sprechbasen-Framelits und der kleinen Herzstanze nachmachen. Ein paar passende Quadrate in schönen bunten Farben und ein paar kleine Wimpel – ebenfalls aus den „Show and Tell“ -Sets, sowie einige einzelne Pailletten und eure Karte ist fertig.

 

2014-06-161

 

Diese herzige Dankeskarte haben wir zunächst mit dem Herz aus dem Set „Work of Art“ bestempelt, das ihr ab 1.7. im neuen Katalog finden werdet. Anschließend wurden mit der „Gewellten Anhänger“-Stanze ein paar Streifen Farbkarton verschönert und auf jeder Seite eine „Welle“ Abgeschnitten, sodass die Anhänger etwas schmaler wurden. Das Herz stammt wieder aus der Hamburger-Schachtel. Ich habe drei Herzen mit Dimensionals übereinander geklebt, um so einen tollen Lagen-Effekt zu bekommen. Jennii hatte verschieden farbige Pailletten mitgebracht und so konnten auch kleine weiße Glitzerakzente über die Karte tanzen.

 

2014-06-162

 

Das war ein gelungener Start in das Stempel-Wochenede. Die anderen Projekte werde ich euch natürlich auch noch präsentieren. 

Genießt den Tag, ihr Lieben!

Eure ***Papierfee***

 

Geburtstagskuchenbausatz

 

Guten Morgen, ihr Lieben!

Hattet ihr ein schönes Wochenende? Nach Sport, einem kleinen Ausflug, Hausputz, Weiterführung der Steuererklärung und Grillen, habe ich noch ein wenig Zeit am Basteltisch verbracht, sodass ich euch die nächsten Tage wieder kreative Werke zeigen kann! 

Aber zunächst möchte ich euch diesen Geburtstagskuchenbausatz zeigen, der die Schüttelkarte und das Geschenk in der Lift-Verpackung ergänzt.

 

IMG_4475

 

Schaut mal, was sich alles darin verbirgt: Ein kleiner Kuchen, eine Streichholzschachtel, eine Geburtstagskerze und eine Anleitung.

 

IMG_4480

 

Hier noch ein paar Detailaufnahmen:

 

2014-04-031

 

Und hier seht ihr, wie die drei Projekte der letzten Tage ein tolles Trio ergeben. Das beschenkte, nun volljährige Geburtstagskind hat sich sehr gefreut!

 

IMG_4496

 

Die Idee für den Bausatz habe ich von Miri. Für ein pdf mit der Anleitung und der Druckvorlage für das „Geburtstagskuchenbausatz-Logo“ sowie für die Anleitung, die ihr beilegen könnt, klickt hier —>klick! 

Und nun wünsche ich euch einen schönen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***