Hast du Zeit?

 

Einen schönen guten Morgen wünsche ich euch!

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und auch so einen herrlichen Altweiber-Sonntag und -Montag wie ich!

Ich war am Samstagabend auf einem Geburtstag in Aachen eingeladen und das Geburtstagskind hat sich „Zeit mit den Freunden“ gewünscht – also z.B. ein gemeinsamer Kinobesuch oder andere Aktivitäten.

Da wir einige Kilometer auseinander wohnen, ist es nicht immer einfach Zeit zu finden sich zu treffen, aber für einen Kaffee und ein schönes Stück Kuchen reicht es ab und zu. Daher habe ich mich für einen entsprechenden Gutschein entschieden. Und damit wir beim Einlösen auch flexibel sind, ist er nicht orts- oder cafégebunden.

 

IMG_2380

IMG_2379

 

Der Verschluss der Tüte ist ein Swap, den ich im April bei meinem allerersten Demonstratoren-Treffen in Frankfut von Tanja (www.tanjas-kreativwerkstatt.de) bekommen habe. Hier hat er seinen Platz gefunden und treffender hätte ich es auch nicht werkeln können.

IMG_2382

 

Euch einen schönen Tag!

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

  

Wunscherfüller

 

Hallo, meine Lieben!

Kennt ihr das auch? Man sieht etwas und findet es so schön, genial oder erstaunlich, dass man es sich unbedingt merken muss, um es dann zu Hause nach zu machen? So ging es mir mit diesem Gutscheinheftchen, dass ich bei Jenni (www.paulinespapier.de) gesehen habe und das mir nicht mehr aus dem Kopf ging. Und als ich den Herbst-Winter-Katalog in den Händen hielt wusste ich sofort, was ich mit dem tollen Stempelset „Wunscherfüller“ anstellen möchte.

Und so haben wir auf dem Workshop am Montag diese Varianten des Gutscheinheftes gewerkelt. Da meine Mädels teils klassisches Rot-Grün als auch winterliches Weiß-Blau-Silber zu Weihnachten mögen, sind zwei Varianten entstanden.  

IMG_2355 

IMG_2356

IMG_2359

 

Eine tolle Idee, um mehrere Gutscheine zu verschenken, z.B. für 1x Kinobesuch, 1x Popcorn, 1x Getränk. Und Platz für den Grußtext hat man auch noch. Die Laschen des Heftchens sind so groß, dass auch gekaufte Gutscheine in Scheckkarten-Format prima hinein passen. 

 

IMG_2357

IMG_2358

 

Eine Anleitung dazu findet ihr hier:

http://paulinespapier.de/6780/minialbum-von-der-vorfuhrung-an-der-stampinup-us-convention/ 

 

An alle Abonenten: Gestern hatte ich technische Probleme und der Newsletter konnte nicht verschickt werden. Schaut euch also am Besten auch den Beitrag von gestern an –> hier

 

 Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Meeresrauschen…

 

…habe ich im Ohr und Seeluft in der Nase, wenn ich diese Karte sehe…

Ich habe sie als Geschenkgutschein für einen Tag auf einer  Nordseeinsel angefertigt, den meine Mama meinem Papa zum Geburtstag geschenkt hat. Er sich sehr gefreut und war von der Treppentechnik und deren tollen Effekt sehr begeistert.

 

IMG_1577

IMG_1578

IMG_1580

 

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Ohne Handtasche…

 

…keine Competition…!

 Na, das kann ja hier nicht passiere! Ich habe euch doch erzählt, dass meine Eltern letztes Wochenende zu Besuch waren und meine Mama hat ganz viel gemustertes Papier aus ihrer Sammlung mitgebracht. Daraus haben wir dann diese fröhlich-bunten Mini-Taschen gezaubert und ihr einen kleinen Vorrat angelegt.

Ich kann euch diese Stanzform für die BigShot nur empfehlen! Ihr braucht dazu auch nicht die Extra langen Stanzplatten, wie es im Katalog steht. Die normalen, die so wie so bei der BigShot dabei sind, reichen auch. Ihr dreht die Stanzform einmal durch und erhaltet den Taschenrohling und den Henkel gleichzeitig. An zwei Klebelaschen an der Seite wird das Täschchen zusammengeklebt und den Griff könnt ihr entweder kleben oder mit den Miniklammern befestigen, dann lässt er sich sogar bewegen.

IMG_1278

IMG_1277

IMG_1276

IMG_1275

IMG_1274

IMG_1273

IMG_1270

 

 Schöne bunte Parade, nicht wahr?

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Drahtseilakt

 

Das gestern erwähnte Geburtstagskind sollte auch noch einen Gutschein für den EcoSafariPark in Florida erhalten, in dem man unter anderem eine Fahrradtour in mehreren Metern Höhe machen kann. Das Fahrrad hängt dabei an Drahtseilen und durch das Treten der Pedalen bewegt sich das Fahrrad fort.

Dementsprechend habe ich diesen Gutschein gewerkelt. Die Krone des Baums ist aus vielen zarten Zweigen entstanden, die ich aus verschiedenen Grüntönen mit der BigShot gestanzt habe. Auch hier kamen wieder die neu entdeckten Wolken zum Einsatz und das Stempelset Occasions Alphabet. 

 

IMG_0774

IMG_0775

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

The sky’s the limit

 

Vor kurzen bekam ich den Auftrag einen Gutschein für das Kennedy-Space-Center in Florida zu gestalten, der ein Geburtstagsgeschenk sein sollte. Da ist mir doch direkt das tolle Wolkenprägefolder eingefallen. Ich wollte aber auch noch ein paar Wolken werkeln, um dem Himmel mehr Dimension zu verleihen. Beim Durchstöbern meiner Bastel- und Stanzwerkzeuge ist mir die Stanze für das perfekte Törtchen in die Hände gefallen und so wurde die Muffinhaube kurzerhand zur Wolke umfunktioniert. Ich habe sie noch mit den Polkadots geprägt und mit ein bisschen blauer Stempelfarbe eingefärbt. 

Die Wimpel habe ich mit dem Occasions Alphabet bestempelt und mit den Stampin’ Write Merkern in Saharasand und Pazifikblau coloriert.

Im Spielzeugladen habe ich dann noch dieses tolle NASA-Rakete gekauft und in den Himmel fliegen lassen.

 

IMG_0771

IMG_0772

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***