Olaf, der Schneemann

 

Sicher kennen viele von euch den Disneyfilm „Die Eiskönigin“ und vor allem den super knuffigen singenden Schneemann Olaf, der einfach zum knuddeln süß ist. 

Hier habe ich ihn aus Stanzteilen nachgewerkelt, um eine Karte für ein kleines Mädchen zu zaubern. Die Idee habe ich bei Kelly gefunden:

 

Stampin'Up!, Olaf der Schneemann, Stanzteile, Designerpergament Zauberwald, Türkis, Glitzersteine

 

Den Hintergrund der Karte in Flüsterweiß habe ich mit Farbkarton in Türkis und einem Bogen Designerpergament aus dem Block „Zauberwald“ gestaltet.

 

Stampin'Up!, Olaf der Schneemann, Stanzteile, Designerpergament Zauberwald, Türkis, Glitzersteine

 

Ein paar Glitzersteine bringen die Karte und die Schneeflocken zu Funkeln und es scheint, als würde Olaf durch die Schneeflocken tanzen. 

Ich hoffe, die Karte kommt gut bei ihren kleinen Empfängerin an und sie erfreut sich an Olaf und dem Paket, das er ihr mitbringt.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Frohe Festtage

 

Vor kurzem waren meine Eltern zu Besuch und ich habe mit meiner Mama einen ganzen Schwung Weihnachtskarten gebastelt. Unter anderem diese einfache, aber meiner Meinung nach sehr harmonische Weihnachtskarte.

 

Stampin'Up! Weihnachtskarte, Herbst-/Winterkatalog 2015, Chili, Waldmoos, Notenpapier DSP, Stempelset "Fröhliche Stunden, Sterne

 

Die Idee dazu habe ich bei Nadine gefunden, sie hat die Karte im Rahmen der Match the Sketch Challenge gezaubert. Bei den Farben haben wir uns eher an die klassische Rot-Grün-Gold-Kombination gehalten. 

 

Stampin'Up! Weihnachtskarte, Herbst-/Winterkatalog 2015, Chili, Waldmoos, Notenpapier DSP, Stempelset "Fröhliche Stunden, Sterne

 

Die Bäumchen stammen übrigens aus dem Set „Fröhliche Stunden“, sie sind so vielfältig einsetzbar. Mit dem Notenpapier haben wir noch eine weiter Karte gewerkelt, es ist einfach zu schön und passt gerade zu Weihnachten richtig gut. 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Es weihnachtet sehr

 

Ein Kartenmuster, das bei den Adventsworshops zum Nachwerkeln bereitstand, war diese klassische Tannenbaumkarte nach einer Idee von BJ Peters:

 

IMG_0937

 

Eine schöne Kombination aus Designerpapier, Glitzer- und Folienkarton sowie Farbkarton in den Farben Glutrot, Waldmoos und Olivgrün.

 

IMG_0942

 

Der Spruch aus dem Set „Fröhliche Weihnachten“ ist ebenso klassisch wie die Bäume aus den Framelitsformen „Tannentraum“.

 

IMG_0941-1

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

20% Rabatt und die Auslaufliste

 

Es ist kaum zu glauben, aber so langsam rückt der Abschied von unserem traumhaften Herbst-/Winterkatalog näher und daher gibt es ab heute eine Liste mit den Auslaufprodukten, die nicht in einen anderen Katalog übernommen werden. Die Auslaufprodukte sind nur bis zum 4. Januar erhältlich, oder solange der Vorrat reicht. 

Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zur Liste:

 

Ohne Titel

 

Außerdem gibt es ein super Aktionsangebot für ausgewählte Stempel! Vom 16. bis zum 20. November spart ihr beim Kauf ausgewählter Stempel ganze 20 Prozent auf den Katalogpreis! Da dieses Angebot nur für kurze Zeit gilt, solltet ihr euch schnell bei mir melden, wenn ihr es nutzen möchtet. Vielleicht habt ihr ja genau darauf gewartet, um euch endlich die Stempel von eurer Wunschliste zu gönnen. 

Hier die Übersicht der reduzierten Stempel, klickt auf das Bild:

 

prozente

 

Heute Abend um 18 Uhr gebe ich eine Sammelbestellung auf, damit ihr das Angebot nutzen könnt. Schreibt einfach eine Mail an katharina@papierfee.de und ich bestelle eure Wünsche für euch. Natürlich könnt ihr auch jederzeit eine Einzelbestellung bei mir aufgeben. 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Namensschilder mit der Eichelstanze

 

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende! Ich war am Samstag auf der Kreabivwelt Messe in Frankfurt und habe dort das ein oder andere unverzichtbare Teil erstanden… wirklich, die konnte ich einfach nicht da lassen 🙂 Ihr werdet sicher in nächster Zeit ein paar Werke damit hier zu sehen bekommen, denn es sind hauptsächlich weihnachtliche Stanzen und Stempel in die Tüten gewandert 🙂

Gestern war dann die 2. Runde Adventsworkshop angesagt und wir haben wieder einen schönen kreativen Tag erlebt. Damit sich alle untereinander leichter ansprechen können, denn schließlich kennt nicht jeder jeden, habe ich für die letzten beiden Workshops ein paar Namensschilder erstellt.

Bei solchen kleineren Massenbasteleien ist es immer am einfachsten, jedes Element für sich vorzubereiten, dann gehen die einzelnen Schritte schneller von der Hand. Hier seht ihr meine Vorbereitungen…

 

Stampin'Up!, Namensschild, Paperstraw, Rot-Weiß, Fähnchenstanze, Elementstanze "Eichel", Silberfaden, Glitzerpapier "Diamantengleißen"

 

… und schließlich das fertige Ergebnis:

 

Stampin'Up!, Namensschild, Paperstraw, Rot-Weiß, Fähnchenstanze, Elementstanze "Eichel", Silberfaden, Glitzerpapier "Diamantengleißen"

 

Die Eichel habe aus der tollen Wellpappe aus dem Hauptkatalog gestanzt und den Fruchtbecher aus Glitzerpapier in Diamantgleißen – was für ein schönes Wort! 

 

Stampin'Up!, Namensschild, Paperstraw, Rot-Weiß, Fähnchenstanze, Elementstanze "Eichel", Silberfaden, Glitzerpapier "Diamantengleißen"

 

An der Hinterseite hatten die Schildchen noch eine Anstecknadel, sodass man sie leicht an- und abnehmen kann und sich das Oberteil nicht mit Kleberesten vom Anbringen mit 3d-Klebepads oder Ähnlichem zerstört. 

 

Stampin'Up!, Namensschild, Paperstraw, Rot-Weiß, Fähnchenstanze, Elementstanze "Eichel", Silberfaden, Glitzerpapier "Diamantengleißen"

 

Für die nächsten drei Weihnachtsworkshops lasse ich mir eine neue Variante für die Namensschilder einfallen, die ich natürlich wieder mit euch teilen werde.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Herbstliches Geburtstags-Set

 

Am Wochenende hatte meine Kollegin Geburtstag und ich natürlich sollte sie eine selbstgemachte Karte bekommen. Da sie gerne mal ein ganzes Buch an einem Sonntag verschlingt, habe ich ihr einen Gutschein einer Buchhandlung geschenkt und ein zur Karte passendes Lesezeichen sowie einen kleinen Blumengruß. Alles farblich aufeinander abgestimmt.

 

Stampin'Up!, Herbst-/Winterkatalog 2015, Herbst, Stempelset "Blättertanz", Lesezeichen

 

Für die Karte und das Lesezeichen habe ich das herbstliche Stempelset „Blättertanz“ verwendet. Auf der Karte befindet sich der tolle Geburtstagsstempel aus dem Gastgeberinnenset „Geburtstagsgrüße für alle“.

 

Stampin'Up!, Herbst-/Winterkatalog 2015, Herbst, Stempelset "Blättertanz", Geburtstagskarte

 

Der Stempel auf dem Leseteichen ist von AEH Design


Stampin'Up!, Herbst-/Winterkatalog 2015, Herbst, Stempelset "Blättertanz", Lesezeichen

 

Innen habe ich noch einen kleinen Umschlag angebracht, in dem die Gutscheinkarte steckt:

 

Stampin'Up!, Herbst-/Winterkatalog 2015, Herbst, Stempelset "Blättertanz", Lesezeichen

 

Insgesamt ein schönes herbstliches Set, über das sich meine Kollegin sehr gefreut hat.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***