Völlig aus dem Häuschen – Adventsverlosung

 

Ich begrüße euch an diesem kalten, grauen 3. Dezember und hoffe, ihr könnt es euch bald mit einer Tasse Kaffee und ein paar leckeren Plätzchen gemütlich machen. 

Seit einiger Zeit stimmt mich ein selbstgemachtes Deko-Teil besonders gemütlich und schmückt unser Wohnzimmer – dieser beleuchtete Bilderrahmen, den ich mit den süßen Häusern aus dem Set „Aus dem Häuschen“ dekoriert habe. 

 

Stampin Up, Aus dem Häuschen, Ribba Bilderrahmen IKEA

 

Ich habe ihn beim Demotreffen entdeckt, dort war er eine Swap-Idee von einer Demo-Kollegin (leider weiß ich deinen Namen nicht, melde dich doch bei mir und ich verlinkt dich) und ich wusste sofort, dass ich auch so einen schönen Rahmen für mich werkeln wollte. Da ich vom Ergebnis so begeistert war, haben wir den Rahmen kurzer Hand beim Weihnachtsworkshop gewerkelt und die Mädels hatten großen Gefallen daran. Die ein oder andere ist damit sogar in Großproduktion gegangen und hat schon viele liebe Menschen damit glücklich gemacht. 

 

Stampin Up, Aus dem Häuschen, Ribba Bilderrahmen IKEA

 

Im Dunkeln wirkt der Rahmen richtig stimmungsvoll und sieht wirklich aus wie eine Miniaturstraße, die von alten Straßenlaternen beleuchtet wird.  

Um so einen Rahmen nach zu werkeln, benötigt ihr den Bilderrahmen „Ribba“ von IKEA, sowie eine 10er batteriebetriebene Lichterkette. Der Rahmen ist eigentlich dazu gedacht, vor dem Passepartout noch einige Dekoteile zu platzieren, doch für unseren Zweck wird das Passepartout einfach nach vorne an die Glasscheibe gesetzt, sodass man von hinten die Lichterkette befestigen kann. Dann wird der Abstandshalter eingesetzt und auf die Rückwand kommen die gestempelten und ausgemalten Häuschen. Zum Ausmalen habe ich die Stampin’Write Marker benutzt und die Häuser anschließend mit den passenden Framelits ausgestanzt. 

Und weil ich selbst so viel Freude an dem Rahmen habe, möchte ich einen Rahmen zum Selbstgestalten + Lichterkette unter allen Kommentaren, die unter diesem Beitrag bis Sonntag, den 2. Advent um 18Uhr abgegeben werden, verlosen. So kann auch eine(r) von euch bald sein Heim mit einer kleinen, selbstgemachten Straße schmücken. Ich finde, dieser Rahmen wäre auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten, über die sich sicher jeder freuen würde. 

Also, ran an die Tastatur! 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

30 thoughts on “Völlig aus dem Häuschen – Adventsverlosung

  1. Liebe Katharina,

    ich dachte ich trau meinen Augen nicht …… das ist so ein mega toll gestalteter Rahmen! Einfach klasse! Wenn ich so ein Wunderstück gewinnen würde wäre ich voll aus dem Häuschen 😉

    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

  2. Hallo Katharina
    der Bilderrahmen ist ja SPITZE und im dunkeln super
    also er ist dir SUPER gelungen
    wünsche dir noch eine schöne Woche
    m.l.Grüßen Brigitte.

  3. Hallo liebe Katharina,
    der Bilderahmen sieht echt toll aus, was für eine tolle Idee, ich glaube ich muss doch noch zu IKEA und mir Bilderrahmen zulegen, kannst du mir bitte sagen welche Größe der Bildrrahmen hat,
    Vielen lieben Dank fürs Teilen und eine schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Anja

  4. Was für eine tolle Idee! Das steht jetzt auf jeden Fall auf meiner To-Do-Liste. Danke liebe Papierfee für’s Zeigen!
    Liebe Grüße – Sabine

  5. Hallo meine Liebe,

    der Rahmen ist wunderschön und ich würde ihn sooooo gerne verschenken :)! Meinen will ich natürlich behalten ;)!

    Lieben Gruß,
    Kathy

  6. Hallo Katharina,
    Ich bin – wie immer – RESTLOS begeistert! Ich denke jedesmal, noch schöner geht nicht, aber Du schaffst es immer wieder!
    GLG
    Sarah

  7. Ich bin total hin und weg. Das ist mal richtig toll geworden und ich finde es wirklich schön winterlich und nicht nur weihnachtlich. Danke für die tolle Inspiration…
    Ulrike

  8. Hallo Katharina,
    ich kann mich nur anschliessen, ein traumhaftes Teilchen !!!
    Immer wieder erstaunlich was man tolles aus den „nur weissen“ Rahmen vom Schweden zaubern kann. Da versuch ich doch gerne mal mein Glück und wer weiss vielleicht gehe ich auch mal damit in Produktion 😉
    Mach weiter so mit deinem Blog, ich komme immer gerne bei Dir vorbeischauen…
    Liebe Grüsse Alex L.

  9. hallo, Katharina
    habe gerade auf FB deinen Beitrag entdeckt!
    Bin ganz aus dem Häuschen und ganz begeistert! So etwas Tolles habe ich ja noch nie gesehen! Klasse!
    Deinen Blog kenne ich noch nicht und so werde ich nun mal bei dir stöbern!

    LG Regina

  10. Liebe Katharina,
    so eine wunderschöne Idee! Ein Traum…
    Kommentar hättest Du eh eins bekommen, aber wenn ich jetzt noch in den Lostopf hüpfe sage ich natürlich nicht nein…!
    Liebe Grüße Ruth

  11. Hallo Katharina,

    eine sehr sehr schöne Idee! Vielen Dank an die Demo – dessen Namen du leider nicht weißt- das sie dieses Swap überhaupt gewerkelt hat und du es somit nachwerkeln konntest. Danke auch an Dich, das du uns daran teilhaben lässt und auch noch welche „verschenkst“ … wow!!! Ab in den Lostopf mit mir und selbst Daumen drückt 😉
    Schöne Adventszeit wünsche ich
    LG
    ★Mona★

  12. Ich bin begeistert, das hast du so schön gemacht. Habe das Set “Aus dem Häuschen“ auch gerade gekauft und bin jetzt total inspiriert! LG Ilona

  13. Hallihallo…
    …ohne Worte. Einfach schön, nicht nur wegen der Beleuchtung. Aber es ist so: ich liiiebe Lichter!
    Danke für die Gewinnchance und
    LG STINA

  14. Hallo Katharina,

    die Idee mit dem Bilderrahmen habe ich auch schon hier und da auf den Blogs gesehen und ich find
    sie einfach super schön.
    Und das Du nun so einen tollen Rahmen mit Lichterkette als Blog-Candy verlost, na da bin ich doch
    gleich dabei. Vielleicht entsteht dann auch so ein tolles Bild.
    Grüssle Sandra

  15. Liebe Katharina!
    Der Bilderrahmen ist superschön geworden, eine echt tolle Idee. Habe solche Rahmen schon bestempelt und mit Stanzteilen beklebt verschenkt, aber die Häuser sind klasse. Habe leider weder die Stempel noch die Framelits, da finde ich Deinen Gewinn richtig gut und hüpfe gerne mit in Deinen Lostopf.
    Liebe Grüße
    Silvia

  16. Hallo!

    Dein Bilderrahmen sieht wirklich toll aus! Vorgenommen habe ich es mir ja schon lange irgendwas mit einem Rahmen zu machen, aber leider bin ich noch nie dazu gekommen! Wäre vl eine gute Möglichkeit!

    Lieben Gruß
    Birgit

  17. Wow! Einfach nur wunderschön!
    So ein Projekt steht auch auf jeden Fall auf meiner To-Do Liste. Daher hüpfe ich schnell in den Lostopf!
    Liebe Grüße
    Christine

  18. Hallo, sooooo wunderschön, möchte ich gerne bei deiner Verlosung teilnehmen.Vielleicht kommt ja dann endlich die ersehnte Weihnachtsstimmung bei mir auf.liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent

  19. Das ist mal wieder „Echt Katharina“..Klasse-!!!

    Mein Häuschen–so wunderschön, so sollte es sein,
    doch passen meine Träume nur in den Ikearahmen rein.
    Abends–bei Licht — wird es dann ganz gemütlich und nett,
    wenn ich doch nur so ein schönes Häuschen hätt.

    Hast du einfach toll gemacht. Danke für die Idee.

Schreibe einen Kommentar zu Katharina Papierfee via Facebook Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.