Lesezeichen stanzen und stempeln für einen guten Zweck?

 

Da bin ich dabei! Über Facebook hat mich der Aufruf von Christine erreicht, die mit gebastelten Lesezeichen den Kinder-Hospizdienst Saar unterstützen möchte. Ihr könnt Christine auch auf ihren Blogs www.littleredtemptations.com und www.lesenische.wordpress.com besuchen, auf denen sie über die Aktion berichten wird. Mit Freude habe ich also am Sonntag meinen Basteltisch freigeräumt, um mich an der Aktion zu beteiligen und einige Lesezeichen sind dabei entstanden. 

Hier eine kindlich bunte Variante mit einem alten Designerpapier von SU:

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Vellum, Osterglocke, Wassermelone, Wasabigrün, Sterne, Charmanhänger, Wimpel, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie

 

Der mit Sternchen gelochte Wimpel ist aus Vellum, das ich mit einem Stempelkissen eingefärbt habe. Dazu zieht ihr einfach das Stempelkissen über das Vellum, je öfter ihr dies macht, desto intensiver wird die Farbe. 

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Vellum, Osterglocke, Wassermelone, Wasabigrün, Sterne, Charmanhänger, Wimpel, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie

 

In meinem Sammelsurium an Krimskrams habe ich auch noch die passenden Charm-Anhänger gefunden, einmal ein paar Anker und einmal ein paar Steuerräder. 

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Vellum, Osterglocke, Wassermelone, Wasabigrün, Sterne, Charmanhänger, Wimpel, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie

 

Den Lesezeichenkopf habe ich hier mit der neuen Anhängerstanze „Eleganter Anhänger“ aus dem Frühjahrskatalog verschönert. Insgesamt schon ein fröhlicher Anblick, findet ihr nicht?

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Vellum, Osterglocke, Wassermelone, Wasabigrün, Sterne, Charmanhänger, Wimpel, Designerpapier Sonne, Regen, Fantasie

 

Anschließend wollte ich etwas frühlingshaftes werkeln und habe in meinem Designerpapiervorrat einen wunderschönen Bogen entdeckt, den ich gleich verarbeitet habe. 

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Gewellter Anhängerstanze, Vellum, Embossing

 

Der Schriftzug stammt aus einem Stempelset von AEH Design und hier konnte der tolle Lese(zeiche)n-Stempel endlich mal zu Einsatz kommen. Vielleicht könnt ihr es auf den nächsten Bild erkenn? Der Schriftzug ist embossed. Als Untergrund habe ich hier wieder Vellum verwendet, damit das Designerpapier noch durchscheint. Das hat übrigens auch an einigen Stellen Glanzeffekte, was das Ganze noch lebhafter wirken lässt.

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Gewellter Anhängerstanze, Vellum, Embossing

 

Eine andere Variante mit dem gleichen Designerpapier seht ihr hier:

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Gewellter Anhängerstanze, Kleine Blüte, IttyBitty Blüte, Glitzersteine

 

Mit der Stanze „Kleine Blüte“ und der aktuellen sowie der alten IttyBitty Blüte habe ich einfach ein paar 3D Akzente gesetzt, die farblich perfekt zum Designerpapier passen. Das Kopfende wurde dieses Mal mit der gewellten Anhängerstanze gestanzt.

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Gewellter Anhängerstanze, Kleine Blüte, IttyBitty Blüte, Glitzersteine

 

Hier seht ihr nochmal beide Varianten zusammen. Die silbernen Herzen habe ich übrigens vor längerer Zeit mal bei Rossmann in der Geschenkpapierabteilung gekauft!

 

Stampin'Up! Lesezeichen, Gewellter Anhängerstanze, Kleine Blüte, IttyBitty Blüte, Glitzersteine, Vellum, Embossing

 

Zum Schluss noch eine Variante, bei der ihr super eure Papierreste aufbrauchen könnt.

 

StampinUp! Lesezeichen, Eckige Anhängerstanze, Kreisstanze, Cremeweiß, Calypso, Safrangelb, Wassermelone, Himmelblau, Schmetterling

 

Hierfür habe ich einfach aus verschieden Farbkartonresten unterschiedlich große Kreise ausgestanzt und sie auf einen halben Bogen Farbkarton in Cremeweiß geklebt. Anschließend habe ich den beklebten Bogen in 5cm breite Streifen geschnitten und mit der eckigen Anhängerstanze die Enden verschönert. Noch einen Schmetterling und ein paar Perlchen drauf und schon habt ihr mit wenig Aufwand 4 wunderschöne Lesezeichen gezaubert. 

 

StampinUp! Lesezeichen, Eckige Anhängerstanze, Kreisstanze, Cremeweiß, Calypso, Safrangelb, Wassermelone, Himmelblau, Schmetterling

 

Nochmal alle Lesezeichen auf einen Blick:

 

Stampin'Up! Lesezeichen

 

Ich hoffe, dass Christine mit ihrer Aktion viel Erfolg haben wird und sich die Lesezeichen bald in schönen Schmökern befinden!

Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, ein Lesezeichen zu basteln und es mit einem schönen Buch zu verschenken? Gerade jetzt, wo das Wetter so herrlich frühlingshaft ist, setzt man sich doch gerne mal ein halbes Stündchen mit einer guten Geschichte an ein windgeschütztes Plätzchen…

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

3 thoughts on “Lesezeichen stanzen und stempeln für einen guten Zweck?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.