Blog Hop zum Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr: Perfekter Tag

Hallo ihr Lieben!

Willkommen auf meinem neu gestalteten Blog! Es ist noch nicht alles fertig, aber die restlichen Arbeiten sollten auch bald erledigt sein und euch nicht weiter bei Stöbern beeinträchtigen.

Ich möchte euch ganz herzlich zum neuen BlogHop zur Erinnerungen & Mehr Reihe begrüßen!

 

Stampin'Up! Papierfee, BlogHop Memories and More, Erinnerungen und Mehr, Kartenset Perfekter Tag

 

Heute haben wir uns das Kartensortiment ‚Perfekter Tag‘  vorgenommen und zeigen euch, was man damit alles werkeln kann.

Ich habe mich diese Mal für ein Layout entschieden. Das Kartenset enthält unglaublich viele gemusterte Karten, die ihr wunderbar als Designerpapier verwenden könnt. Ich habe einfach ein paar der Karten in 2cm breite Streifen geschnitten und damit ein Mosaik gelegt.

 

Stampin'Up! Papierfee, BlogHop Memories and More, Erinnerungen und Mehr, Kartenset Perfekter Tag, Layout, Scrapbooking

 

Jetzt fragt ihr euch sicher: Wo ist das Foto? Platz für Fotos findest sich und er Gold-Weiß gestreiften Tüte. Diese Tüten sind ein neues Katalogprodukt und ich leibe sie jetzt schon. Sie sind sehr stabil und „blickdicht“.

 

Stampin'Up! Papierfee, BlogHop Memories and More, Erinnerungen und Mehr, Kartenset Perfekter Tag, Layout, Scrapbooking

 

Im Inneren der Tüte findet sich eine Karte, die ich aus zwei Kärtchen des Sets erstellt habe. Dazu einfach einen entsprechend großen Streifen Papier zuschneiden, in der Mitte falten und als Bindung verwenden. Da die Kärtchen auf beiden Seiten unterschiedlich bedruckt sind, habe ich so den schönen Spruch quasi als Cover auf der Außenseite und innen ein zartes unter, das sich auf zwei Fotos freut.

 

Stampin'Up! Papierfee, BlogHop Memories and More, Erinnerungen und Mehr, Kartenset Perfekter Tag, Layout, Scrapbooking

 

Die Tüte habe ich ebenfalls mit einem Kärtchen aus dem Set dekoriert und dieses mit einer goldfarbenen Klammer befestigt. Damit es sich besser von der Tüte abhebt, ist es noch mit einem schwarz gemusterten Kästchen hinterlegt. Die beiden großen schwarzen Diamanten, die ihr auf dem Layout seht, sind aus zwei der Kartensortimentkarten ausgeschnitten. Ebenso die kleinen Diamanten und Facettensteinchen.

 

Stampin'Up! Papierfee, BlogHop Memories and More, Erinnerungen und Mehr, Kartenset Perfekter Tag, Layout, Scrapbooking

 

Für den Feinschliff habe ich den Rand des Layouts mit der neuen Strukturpaste bestrichen und noch ein wenig mit dem Wink of Stella Glitzerstift gespritzt. Jetzt stöbere ich mal in unseren Urlaubsfotos und schaue, womit ich das Layout fülle.

Euch viel Freude auf den anderen Blogs und bis zum nächsten mal!

Eure Katharina ***Papierfee***

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Manuela Geiswinkler gefällt dieser Artikel

Mailbox für „Unvergessliche Momente“

 

Zwischen all der Weihnachtsbastelei in den letzten Tagen, habe ich zur Abwechslung diese Mailbox dekoriert. 

  

Mailbox, Mädchen, Geburt, Taufe, Baby, Unvergessliche Momente, Süße Pünktchen, Geschenkidee, Glöckchen

 

Jenni hatte vor ein paar Wochen solch eine Box weihnachtlich dekoriert und wir haben sie ein paar Tage später bei ihrem Weihnachtsworkshop nachgewerkelt. Doch man kann sie nicht nur zur Aufbewahrung der Weihnachtspost nutzen, sondern auch, um Erinnerungsstücke von besonders schönen Ereignissen oder Momenten darin auf zu heben.

Diese Box soll zur Taufe eines kleinen Mädchens verschenkt werden, sodass die Eltern für sie Fotos, Briefe und Karten ihrer Geburtstage, der Einschulung, der ersten Schulaufführung etc. und natürlich auch ihrer Taufe darin sammeln können. So hat die Kleine später eine tolle Box mit Erinnerungen an ihre Ehrentage und kann zwischendurch immer wieder in ihren „Unvergesslichen Momenten“ schwelgen. 

 

Mailbox, Mädchen, Geburt, Taufe, Baby, Unvergessliche Momente, Süße Pünktchen, Geschenkidee, Glöckchen

  

Natürlich kann man die Box auch nutzen, um darin ein besonders Geschenk zu verpacken oder z.B. Erinnerungsstücke aus dem Jahr der Geburt eines Kindes auf zu bewahren. Oder man könnte sie auch bei einer Hochzeit aufstellen, um darin Geldgeschenke oder die schönsten Glückwunschkarten zu sammeln. Die Möglichkeiten sind da nahezu unbegrenzt.

Bestellt habe ich die Box übrigens hier –> klick!, wobei ich festgestellt habe, dass der Preis stark variiert. Ich habe an verschiedenen Tagen und zu unterschiedlichen Uhrzeiten nach dem Preis geschaut und er war zu jedem Zeitpunkt anders. Ich habe dann zugeschlagen, als er mir besonders günstig schien 🙂

Ich wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende! Am Sonntag gebe ich dann den Gewinner der Bilderrahmens bekannt. Und mein letzter Workshop für dieses Jahr steht an – ich freue mich schon sehr auf Daniela und ihre Mädels! Davon berichte ich euch natürlich nächste Woche.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 
Tanja Schultze, Tatjana Richert gefällt dieser Artikel