Dispaly Stamper Blog Hop – Partydeko mit dem Designerpapier ‚Einfach spritzig‘

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen

 

Willkommen zur zweiten Runde des 7-tägigen Blog Hops der Schauwandgestalterinnen für die Stampin’Up! OnStage Veranstaltungen! Wenn ihr Tag 1 verpasst habt, klickt einfach hier –> Klick! 

Welcome to the second day of the 7-day Display Stamper Blog Hop! If you’ve missed day 1, just click here –> click! 

Gestern habe ich euch schon die ersten beiden Projekte gezeigt, die ich mit dem Stempelset „Auf dich“ gestaltet hatte. Hier sind nun ein paar weitere Projekte mit dem Stempelset bzw. mit dem dazu passenden Designerpapier „“Einfach spritzig“ aus der SAB2018.

Yesterday I showed you the first two projects that I designed with the stamp set „Bubble over“. Here are a few more projects with the stamp set and with the coordinating designer series paper „Bubbles & Fizz“ from the SAB2018.

Die Karte ganz rechts konnten wir vor Ort basteln und sie passt so gut zu meinen Projekte, da habe ich sie einfach mal mit fotografiert 😉 Bei der Wimpelkette ist auch wieder das tolle neue Band in Bermudablau zum Einsatz gekommen.

On the right side you can see the card we could make at Onstage and because it fits perfectly to my display projects, I just added the card to them before I took the picture. The banner has been decorated with the new Paper Ribbon in Bermuda bay.

 

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen,Designerpapier 'Einfach spritzig', SAB 2018

 

Für diese Rosetten habe ich die Flaschen wieder per Hand ausgeschnitten, aber wie ich gestern schon erzählt habe, es gibt jetzt auch passende Framelits, dann wird es noch leichter und schöner 🙂

For these rosettes, I fuzzy cut the bottles again, but as I told you yesterday, there are matching Framelits Dies in the catalog.

 

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen,Designerpapier 'Einfach spritzig', SAB 2018

 

Diese Karte könntet ihr noch mit einem passenden Spruch versehen, je nach dem, zu welchem Anlass ihr sie verschenken möchtet.

You can add a saying to this card, depending on the occasion you want to use it for.

 

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen,Designerpapier 'Einfach spritzig', SAB 2018

 

Passend zur Karte noch eine kleine Tüte, die ich mit dem Stanz- und Flackert für Tüten gemacht habe. Ihr könntet darin z.B. Geld oder eine kleine Süßigkeit verschenken.

Matching the card, I made a small bag with the Gift Bag Punch Board to wrap some money or candy.

 

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen,Designerpapier 'Einfach spritzig', SAB 2018

 

Und weiter gehts zu Dani Dziama, viel Spaß mit ihren Ideen und bis morgen!

Use the Next button to hop to Dani Dziama and her beautiful projects. See you tomorrow!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

Stampin'Up! Frühjahrskatalog 2018, Occasions Catalog 2018, Stempelset "Auf dich", Wimpelkette, Karte, Rosetten, Partydeko selber machen

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Gartenparty zum 30. Geburtstag: Buffet, Candybar, Deko & Co

 

Heute zeige ich euch einige Bilder meiner Geburtstagsparty Anfang September. Da sich bei mir ein neuer Zehner ankündigte, wollte ich diese „Ereignis“ etwas größer – oder eher überhaupt mal meinen Geburtstag – feiern. Da unser Trümmerfeld hinterm Haus im Laufe des Jahres immer mehr zum Garten heranwuchs, konnte das Fest draußen stattfinden. Der Rasen war frisch verlegt, also kam nur die Terrasse in Frage, und so wurde eine Bierzeltgarnitur der Nachbarn ausgeliehen und zusätzlich auch noch ein Tisch im Haus gedeckt, sodass für alle Gäste genügend Platz war.

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

Farblich hatte ich mich für Limette und Schwarz entschieden, perfekt für eine Gartenparty, wie ich finde.

Die weltbeste Freundin hatte Tags zuvor in liebevoller Mundarbeit 100 Luftballons für die Girlande aufgepustet… Ihr könnt euch nicht vorstellen, was das mit einem Menschen macht 🙂 Wir haben Tränen gelacht – naja, zumindest der Schatz und ich, sie konnte vor lauter Muskelkater und Wangen-Kieferkrampf  nicht ganz mithalten. Aber am Ende hat es sich auf jeden Fall gelohnt!

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

Die Tischdeko bestand aus Geschenkpapier in Limette mit einem schwarzen Vlies-Läufer, verschiedenen Glasvasen mit selbstgepflückten Blumen, Blechbechern und Laternen sowie Teelichgläsern vom Schweden. Die könnt ihr für viele Anlässe verwenden, wir hatten sie schon bei der Taufe unseres Sonnenscheins im Einsatz und werden sie sicher Co für die ein oder andere Feierlichkeit brauchen. Einfach eine farblich passende Schleife drum und zack, habt ihr eine tolle Tischdeko, die nicht viel Platz braucht.

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

Das Besteck hatte ich in farblich passende Servietten gerollt und mit einem Anhänger versehen auf die Plätze gelegt. So hatte man am Buffet die Hände frei und konnte sich ganz auf seinen Teller konzetrieren 🙂

A propos Buffet; natürlich hatte ich mich um die Verpflegung höchst persönlich gekümmert und meinen Thermomix heißlaufen lassen. Leider versagte mir dieser mitten im 2. Rezept den Dienst, sodass sein Kumpel, der im Nachbarhaus steht, aushelfen musste 🙂 Gut, wenn man sich mit den Nachbarn so gut versteht und man sich mal eben aushelfen kann.

Zur Auswahl gab es Coleslaw und Mini-Burger…

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

… Schinken-Zwiebel-Quiche, Tomaten-Ruccola-Tarte, Pesto-Rollbrot, Hähnchenschenkel…

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

… Kräuterfaltenbrot, mediterranen Käseaufstrich, Risonisalat…

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

… und zum Dessert wahlweise schwarz-weißes Schokoladenmousse, Käsekuchen mit Brombeerspiegel im Glas…

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

… oder etwas von der Candybar, die natürlich farblich passend bestückt war.

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

Draußen hatte ich noch eine Getränkebar aufgebaut, sodass sich die Gäste selbst bedienen konnten.

 

Gartenparty, 30. Geburtstag, Deko Ideen, Buffet selber machen, Thermomix, Candybar, Sommerparty

 

Es war ein wunderschöner Abend, der mit einem Feuerwerk gekrönt wurde und den ich so schnell nicht vergessen werde!

Ich wünsche euch eine sonnige Woche!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Jo Anna, Angelika Tach gefällt dieser Artikel

Phänomenale Thementische und ganz viele Emotionen…

 

… haben uns beim Teamtreffen von Jenni Pauli am Samstag ebenso einen unvergesslichen Tag bereitet wie die Deko, die Buffets und und das ganze Drumherum, das ich euch gestern schon gezeigt habe.

Die Thementische waren einfach nur DER HAMMER! Die Mädels haben sich selbst übertroffen und viele neue Produkte phantastisch in Szene gesetzt.

Hier seht ihr wie wunderbar vielfältig man die neue Gänseblümchenstanze einsetzten kann – sie wird wohl der neue Star unter den Handstanzen werden, wie konnten wir nur vorher ohne sie basteln???

 

 

Dann dieser tolle Tisch in den neuen InColors – ein Traum! An diesem Tisch könnt ihr sehen, wie wunderbar die neuen Farben miteinander harmonieren. Und man kann auch ganz tolle männliche Karten und Deko damit zaubern.

 

 

Diese kleinen Kärtchen finde ich besonders hübsch!

 

 

Dann ein fabelhafter Babytisch, mit einem tollen Rahmen und super schön dekorierten Buchstaben. 

 

 

Außerdem gab es viele schöne Karten- und Schachtelideen zum Thema Baby… 

 

 

Diese Karte im Babybody-Format finde ich besonders süß.

 

 

Und auch diese niedliche Karte hat es mir angetan:

 

 

Dann ein phänomenaler Tisch komplett zum neuen Flamingo Stempelset – ein Traum in Pink und Rosa:

 

 

Außerdem gab es einen wahnsinnig harmonischen und mit tollen Ideen gespickten Tisch zum Thema Orientpalast. Wahnsinn, was für schöne Projekte man mit dem Stempelset und den dazu gehörigen Produkten fertigen kann. 

 

 

Schaut euch mal diese tollen Bänder-Boxen an, sind die nicht der Hammer?!

 

 

Und das tolle Papier kommt hier auf diesen Karten richtig gut zur Geltung.

 

 

Dieser Koffer ist einfach nur genial, oder? So viele Details!

 

 

Auf einem weiteren Tisch kamen die Gänseblümchen wieder voll zum Einsatz- als Lichterkette gefallen sie mir auch besonders gut!

 

 

Die neue Stanze für Holzkisten passt hier super zur Deko und ist wunderbar für männliche Geschenke verwendbar.

 

 

Ein imposantes Blumengesteck war auf diesem Tisch der Hingucker. Die Gänseblümchen wirken im Zusammenspiel mit echten Pflanzen total naturgetreu.

 

 

Farbenfroh und mit unzähligen Mustern bestückt war dieser Party-Tisch:

 

 

Und auch hier kam man am Gänseblümchen nicht vorbei 🙂 

 

 

Meine Downline Julia hat ebenfalls einen wunderschönen Tisch zum Thema Urlaub gestaltet und viele schöne Ideen in Rosa- und Lilatönen präsentiert.

 

 

Auch ein Minialbum war dabei – das kommt mir doch bekannt vor?! 😉

 

 

Wahnsinn, wie viele tolle Ideen die Mädels sich haben einfallen lassen und mit wie viel Liebe zum Detail sie ihre Tische gestaltet haben – ein großes Dankeschön für eure großartigen Einfälle! Natürlich wurden sie für ihre Arbeit auch belohnt und mit Geschenken und einer herzlichen Umarmung sowie viel Applaus geehrt.

 

 

Jetzt möchte ich euch aber noch erzählen, was es mit dem „phänomenal“ auf sich hat. Bevor ich jetzt die passenden Worte suche, möchte ich lieber Jenni selbst zitieren, denn besser kann man die Aktion nicht beschreiben:

„Letztendlich ein großes Dankeschön an die Frauen, die unsere Aktion *Du bist toll* zu etwas Besonderem gemacht haben: Die Teilnehmerinnen konnten jemanden nominieren, der in ihren Augen etwas Besonderes ist. Ich wollte, dass sich ein paar Frauen trauen, etwas Nettes, persönliche zu schreiben. Mehr als sechzig Briefe sind eingegangen und 44 Frauen wurden erwähnt. Ich sag euch: Mir ging das Herz auf. Auch jetzt, da ich diese Zeilen schreibe, bekomme ich wieder Gänsehaut. In drei verschiedenen Sprachen wurden Komplimente und Lob, Anerkennung und Dankbarkeit gezeigt. Meine Erwartungen wurden dermassen übertroffen, dass ich immer wieder betonen musste, wie schön diese Aktion war! Die Frauen, Schreiberin und Empfängerin lagen sich in den Armen, das Publikum war entzückt und jede einzeln durfte mit diesem Spruch nach Hause gehen: DU bist phänomenal.“

So schreibt Jenni es heute in ihrem Bericht vom Treffen. Schaut mal bei ihr vorbei, sie hat auch wunderbare Fotos für euch! 

Diese Aktion war wirklich sehr rührend und ich werde sie mir zu Herzen nehmen und auch öfter mal „einfach so“ ein paar liebe Worte an liebe und besondere Menschen schicken und ihren einfach mal sagen, wie toll sie sind.

So, ihr Lieben, das war der 2. Teils meines Berichts vom Teamtreffen und ich werde nun noch in mein Bastelreich verschwinden (das ich heute drei Stunden lang auf Hochglanz poliert habe) und mein OpenHouse am kommenden Sonntag vorbereiten. Im nächsten Beitrag stelle ich euch dann mein Bastelprojekt von Samstag vor und ich könnte mir vorstellen, dass sich auch eine kleine Überraschung für euch in dem Beitrag findet 🙂 

Macht es euch gemütlich und bis zum nächsten Wiederlesen!

Eure Katharina ***Papierfee***

 

Klein Spruijt, Julia Roth, Nicole Perneck gefällt dieser Artikel

Papierfee @ Instagram

Hallo, ihr Lieben!

Ab heute findet ihr hier unter der Überschrift „Papierfee @ Instagram“ immer mal wieder einen Blogbeitrag, der automatisch mein neuestes Instagram Bild zeigt. So bekommt ihr regelmäßiger Kreatives, Kulinarisches oder andere Dinge aus dem Papierfee-Leben zu sehen, auch wenn ich mal nicht so viel Zeit habe, um einen ausführlichen Bericht zu schreiben.

Papierfee @ Instagram

Wenn ihr mir auf Instagram folgen möchtet, dann findet ihr mich dort unter katharinapapierfee .

Zauberhafte Grüße, eure Katharina ***Papierfee***