Let’s swap again…

 

Wenn so viele kreative Köpfe zusammenkommen wie am vergangenen Wochenende, dann gibt es natürlich besonders tolle Swaps, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Seht euch die Bilder in Ruhe an, ihr entdeckt auf jedem wirklich tolle Ideen!

 
IMG_5358
Blau und Türkis
 

Ob Karten oder Anhänger…

 
IMG_5373
Grün und Gelb
 

…Vogelhäuschen oder Schriftzüge… 

 
IMG_5372
Rosa und Pink
 

…Gepunktetes…

 
IMG_5370
50er/60er Style
 

… Kreatives in Tüten…

 
IMG_5363
Große und kleine Tüten
 

…oder Schachteln. Einfach jede Möglichkeit, etwas Schönes aus Papier zu werkeln, ist hier vertreten. 

 
IMG_5361
Viele verschiedene Schachteln…
IMG_5359
… und ähnliche Schächtelchen
 

Das ist einfach ein tolles Bild, wenn alles auf einem Tisch zusammen liegt. Ich weiß gar nicht, welcher Swap am schönsten ist…

 
IMG_5374
Alles auf einen Blick
 

Doch dieser hat es mir besonders getan. Eine super Geschenkidee mit zwei gefüllten Reagenzgläsern von Walburga Herold.

2014-06-093
 
 

Vielen Dank euch allen, dass ihr mit mir getauscht habt und euch so viel Mühe gemacht habt! Viele der schönen Kleinigkeiten warten schon drauf, nachgewerkelt zu werden.

Einen schönen Tag wünscht euch eure ***Papierfee***

 
Stefanie Lemke gefällt dieser Artikel

XXL Knallbonbon mit dem Envelope-Punchboard *Anleitung*

 

Heute zeige ich euch ein groooßes Knallbonbon, das ich mit dem Umschlagboard gewerkelt habe. Das ist ganz schnell gemacht und bietet im Inneren viel Platz für ein schönes Geschenk.

 

IMG_4302

  

Für das Bonbon habe ich einen A4 Bogen Flüsterweiß mit den Motiven aus dem Sale-a-Bration-Set „Petal Parade“ in Schwarz, Glutrot und Schiefergrau bestempelt. Legt den Bogen quer auf euer Schneidebrett und falzt bei 6,5cm , dreht das Blatt um 180° und falzt auch am anderen Ende bei 6,5cm. Legt den Bogen hochkant auf das Brett und falzt bei 5cm, 10cm, 15cm und 20cm. Euer Bogen sollte jetzt so aussehen. 

 

IMG_4380

 

Knickt nun die langen Falzlinien nach und nehmt euer Umschlagboard zur Hand…

 

IMG_4384

 

…dann legt ihr das doppelt liegende Papier unter den Stanzer auf dem Umschlagbrett. Das Papier muss bei 6,5cm an der Falzlinie anliegen, dann stanzt ihr.

 

IMG_4386

 

Dann klappt ihr die nächste Falz nach hinten… 

 

IMG_4387

 

und stanzt wieder bei 6,5cm. So verfahrt ihr auch bei den restlichen Falzlinien. Und auch am Ende schiebt ihr den Rand noch einmal in den Stanzer.

 

IMG_4388

 

Wiederholt die Stanz-Schritte auch auf der anderen Seite des Bogens. Danach sollte er so aussehen:

 

IMG_4389

 

Knickt jetzt die 6,5cm Falzung nach und klebt mit doppelseitigem Klebeband auf der langen, schmalen Lasche das Bonbon zusammen. Jetzt könnt ihr das Bonbon mit Schleifenband zusammenbinden.

 

Papierfee 201438

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Tschüssi und bis zum nächsten Mal! Eure ***Papierfee***

 

Cigdem Balcin gefällt dieser Artikel

Halloween, Weihnachten und Silvester – Das Jahr geht zur Neige

 

Das Jahr auf meinem Thementisch neigt sich dem Ende entgegen und nun sind wir schon im Oktober angekommen und damit bei Halloween. Eine Grußkarte, eine „Süßes oder Saures“ –Tüte sowie eine Partyeinladung symbolisierten auf meinem Tisch dieses schaurig-schöne Fest.

 

IMG_3802

Papierfee 201412

 

Weiter ging es mit dem Winter und der Weihnachtsbastelei. Hierzu habe ich einen Bilderrahmen des schwedischen Möbelhauses gestaltet und mit Karten und Dekorationen, die ihr hier in älteren Beiträgen schon gesehen habt, ergänzt.

 

IMG_3844 Papierfee 201410

 

Schade, das Jahr ist beinahe zu Ende und somit kommen wir zum letzten Fest: Silvester. Da durfte Gold auf keinen Fall fehlen und natürlich auch nicht die obligatorischen Knallbonbons. Deswegen habe ich zwei Karten mit dem jeweils passenden Bonbönchen gewerkelt und das Jahr, sowie meinen Tisch damit ausklingen lassen. 

 

IMG_3799

 

Hier ein par Detailaufnahmen der rechten Karte+Knallbonbon: 

 

Kürzlich aktualisiert

 

Und von der linken Kombo:

 

Kürzlich aktualisiert1 

Ich habe mich sehr über die positiven Rückmeldungen zu meinem Tisch gefreut und danke allen, die für mich abgestimmt haben. Vielleicht habt ihr ja Lust, das ein oder andere Projekt aus zu probieren? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Ergebnisse dann an katharina@papierfee.de schickt. Dann zeige ich sie gerne hier auf meinem Blog.

 

Macht’s gut, ihr Lieben! Habt einen schönen Tag1

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Mirjam Bernhardt, Petra Ehmann gefällt dieser Artikel

Tisch-Hupferl

 

Da mein lieber Schatz am Freitag Geburtstag hat, wird am Wochenende natürlich schön gefeiert. Und damit die Kaffeetafel auch ein paar Farbkleckse bekommt, hat er höchstpersönlich diese bunten Tisch-Hupferl gewerkelt, die natürlich mit einer Kleinigkeit gefüllt werden.

 

IMG_0724

 

IMG_0731

 

IMG_0726

 

Da steht einer fröhlichen Geburtstagsfeier nichts mehr im Weg, würde ich sagen!

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Kleiner Schatz

 

In diesem kleinen Knallbonbon befindet sich tatsächlich ein kleiner Schatz in Form von einer kleinen Tüte Gummibärchen.

Gedacht ist das süße Ding als Mitbringsel für die Tochter von Freunden, die wir am Wochenende besuchen werden.

Ich hoffe, es gefällt der kleinen Maus!

 

IMG_0679

 

IMG_0680 

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Großer Knall

Ich meine natürlich: großes Knallbonbon!

Hierzu habe ich zwei Knallbonbons ausgestanzt, und bei jedem eine Seite unterhalb der kleinen ausgestanzten Quadrate abgeschnitten. Anschließend habe ich beide Knallbonbons an der beschnittenen Seite zusammengeklebt und das so entstandene Riesenbonbon wie üblich gefaltet und die Enden verdreht.

Dann noch eine Banderole zur Verzierung (und zur Verdeckung der Klebenaht) außen herum und Blümchen & Schmetterling ausgestanzt und aufgeklebt.

 IMG_0690

IMG_0689

Und wieder ist eine schöne Verpackung für Süßigkeiten oder eine andere kleine Aufmerksamkeit fertig!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Cigdem Balcin gefällt dieser Artikel