Einladungen zur Kommunion selbermachen

 

Schön, dass ihr wieder vorbeischaut, um die Kommunionseinladung zu sehen!

Es ist wieder modern, die Einladungen für Familienfeiern selbst zu basteln. Das finde ich natürlich super! In diesem Fall habe ich die Bastelarbeit übernommen. Gewünscht waren die Farben Dunkelblau und Weiß, der Rest war meiner Kreativität überlassen. Sehr gut! Ich wollte unbedingt den Jungen mit der Kerze von Renke verwenden und ein Stempelset von CreativeDepot, da mein Stampin’Up! Repertoire leider nichts Passendes bereithielt.

 

Einladung zur Kommunion, Karten selber basteln, DIY Einladungskarten

 

Den Kommunionsjungen habe ich in Schiefergrau ausgestanzt und durch je einen Streifen Marineblau und Flüsterweiß hervorgehoben. Eine Schleife in der selben Farbe rundet die Karte ab.

 

Einladung zur Kommunion, Karten selber basteln, DIY Einladungskarten

 

Ich hoffe, die Karten kommen gut beim Kommunionskind und seiner Familie sowie seinen Gästen an. Ich werde auch noch Gastgeschenke werkeln, die ich euch natürlich hier zeigen werde.

Wenn ihr auch die Papeterie für eure Feier Selbermachen möchtet meldet euch gerne! Natürlich übernehme ich auch die Bastelarbeit für euch, wenn euch dies lieber ist 🙂

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Kommunionskarten

 

In vielen Gemeinden sind in den letzten Wochen kleine Mädchen und Jungs zur Kommunion gegangen und haben hoffentlich einen schönen Tag erlebt.

Ich habe diese beiden Kommunionskarten für Mädchen gewerkelt:

 

Stampin'Up! Kommunionskarte, Bermudablau, Vellum, Glitzerpapier Silber

 

Die Stanzen für den Schriftzug und das süße Mädchen sind aus der Erlebniswelt von Alexandra Renke . Das Mädchen kommt im Doppelpack mit einem Jungen – sehr praktisch!

 

Stampin'Up! Kommunionskarte, Bermudablau, Vellum, Glitzerpapier Silber

 

Obwohl es ja Mädchenkarten sind, habe ich mich für die Farbe Bermudablau entschieden und sie mit Weiß und ein Bisschen Silber kombiniert. 

 

Stampin'Up! Kommunionskarte, Bermudablau, Vellum, Glitzerpapier Silber

 

Vor allem habe ich mit vielen Dimensionals/3D-Klebepads gearbeitet, sodass viele Ebenen entstehen und die Karte sehr plastisch wirkt. 

 

Stampin'Up! Kommunionskarte, Bermudablau, Vellum, Glitzerpapier Silber

 

Genießt das schöne Wetter und sucht euch ein schönes Plätzchen in der Sonne! Ich mache mich mit dem kleinen Mann gleich auf den Weg zum Sport 🙂 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Eine für alle

 

Eine Karte für viele Anlässe, die trotzdem schlicht ist, wollte ich gerne werkeln. Außerdem wollte ich mal eine andere Farbe verwenden und mal wieder die BigShot „anwerfen“. Puh, ganz schön viele Einschränkungen, aber ich habe es geschafft und folgende Karten sind entstanden:

 

IMG_4403Papierfee 201440

 

Ich finde man kann sie wunderbar als Glückwunschkarte zur Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, zum Muttertag oder zur Geburt oder Taufe verwenden. Auch zum Schulabschluss oder einer bestandenen Prüfung lässt sie sich verschenken. Je nach Anlass einen passenden Spruch stempeln und ab in die Post oder ans Geschenk damit. 

Ich wünsche euch einen guten Start in ein sonniges Wochenende!

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Wie ein Fischlein im Wasser…

 

Hallo, ihr Lieben!

Ihr seht hier meine ersten Versuche für Kommunions- und Konfirmationskarten. Ich muss zugeben, dass es mir schwer gefallen ist diese beiden Karten zu werkeln, da ich sie neutral halten wollte und sie auch nicht zu religiös sein sollten. Die blauen Holzfische und den Glitzerfisch habe ich in einem Bastelladen entdeckt, da ist im Moment alles auf das Thema ausgerichtet. 

IMG_0710

 

Bei dieser Karte habe ich einen Stempel aus dem Set „Crosses of Hope“ aus dem aktuellen Stampin’ Up!-Katalog (S.55) verwendet. Noch einen Fisch mit einem Schleifchen aufgehängt und fertig. 

IMG_0707

 

IMG_0704

 

Hier habe ich die „Perfekten Bordüren“ für die BigShot verwendet, um die schönen Zierränder zu stanzen und den Spitzendeckchen-Effekt zu erzielen. Das Lochmuster habe ich mithilfe des „Perforierset Basics“ aus der Sale-a-bration-Aktion gelocht. Das Set gibt es auch im Katalog auf Seite 181. 

IMG_0699

 

IMG_0702

 

Dadurch, dass die Karten keine „Beschriftung“ haben, sind sie sowohl als Einladung sowie als Glückwunschkarten geeignet und können zur Kommunion und zur Konfirmation verwendet werden.  

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***