Wellnessbox – 15 Minuten Wellness to go

 

Für meine Stand am 12.6. auf dem Königsteiner Hobbykünstlermarkt hab ich auch wieder 15 Minuten Wellness-Boxen gefüllt und dekoriert. 

 

Stampin'Up! Wellnessbox - 15 Minuten Wellness to go, Spiralblume

 

Mit Hilfe der BigShot habe ich Spiralen ausgestanzt und sie zu schönen Rosen gedreht.

 

Stampin'Up! Wellnessbox - 15 Minuten Wellness to go, Spiralblume

 

Bei den Farben habe ich auf alte InColors zurückgegriffen, denn ich brauche ja dringend Platz für die vielen schönen Sachen aus dem neuen Katalog 🙂 

 

Stampin'Up! Wellnessbox - 15 Minuten Wellness to go, Spiralblume

 

Der Stempel stammt aus dem Set „WELLNESS UND ENTSPANNUNG“ von AEH Design und passt super auf eine Etikett von der Stanze „Etikettanhänger“.

 

Stampin'Up! Wellnessbox - 15 Minuten Wellness to go, Spiralblume

 

Die Rosen befinden sich übrigens auf einem weißen ausgestanzten Kreis, so kann man sie schön anordnen und anschließend den Kreis auf der Box befestigen. Die Lücken zwischen den Rosen habe ich mit einer doppelten Schlaufe aus farblich passendem Band aufgefüllt. 

 

Stampin'Up! Wellnessbox - 15 Minuten Wellness to go, Spiralblume

 

Ich hoffe, dass wir nächstes Wochenende gutes Wetter haben werden, damit die fröhlichen Wellnessboxen auch ein neues zu Hause finden!

So, ich werde jetzt weiter basteln während ich auf den DHL-Boten warte, der hoffentlich meine Bestellung aus dem neuen Katalog in seinem gelben Auto hat 🙂 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

One thought on “Wellnessbox – 15 Minuten Wellness to go

  1. Hallo Katharina,
    Deine Boxen sehen wunderschön aus! Ich muss auch mal wieder ein paar Rosen
    verarbeiten … die sind soooo schön. Auch die Farben sind genau meins … sie sind
    auch nicht weniger schön als die neuen, schade nur das es sie nicht mehr gibt.
    Für Deinen Stand wünsche ich dir herrlichsten Sonnenschein und viel Erfolg!
    Vielleicht zeigst du dann mal ein Foto auf Deinem Blog ??? Würde mich sehr freuen…
    Herzliche Grüße Alex L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.