Grußkarten mit Designerpapier Schmetterlingsvielfalt

 

Lange Zeit war es hier still, die Weihnachtszeit war turbulent mit vielen Terminen und Erledigungen und wenig Zeit für Kreativität.

Aber das neue Jahr startet zum Glück ruhiger und so konnte ich auch ein paar Stunden an meinem Basteltisch verbringen.

In den letzten Tagen habe ich den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 und die Sale-a-Bration Broschüre an meine Kunden verschickt und ihnen einen kleinen Schmetterlingsgruß beigelegt. In der kommenden Woche werde ich euch die verschiedenen Karten zeigen und euch damit auch das „Designerpapier Schmetterlingsvielfalt“ vorstellen, das ihr euch als eines von vielen schönen Produkten je 60€ Bestellwert gratis aussuchen dürft.

 

Stampin'Up! Sale-a-Bration 2019, Designerpapier Schmetterlingsvielfalt, Textured Impressions Prägeform Steppmuster, Karten selber basteln

 

Diese wunderschönen Schmetterlinge stammen aus dem „Designerpapier Schmetterlingsvielfalt“ und sind schon fix und fertig koloriert. Ich habe sie per Hand ausgeschnitten und die Flügel über das Falzbein gezogen, damit sie lebendiger aussehen. Den Körper habe ich mit „Gluedots“ auf der Karte befestigt.

 

Stampin'Up! Sale-a-Bration 2019, Designerpapier Schmetterlingsvielfalt, Textured Impressions Prägeform Steppmuster, Karten selber basteln

 

Den Hintergrund habe ich mit der „Textured Impressions Prägeform Steppmuster“ in der BigShot geprägt, ich liiiebe dieses Muster, es sieht aus wie ein weiches Kissen.

 

Stampin'Up! Sale-a-Bration 2019, Designerpapier Schmetterlingsvielfalt, Textured Impressions Prägeform Steppmuster, Karten selber basteln

 

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Wunderbare Vasen“ und ich finde, er passt perfekt zu den bunten Schmetterlingen!

 

Stampin'Up! Sale-a-Bration 2019, Designerpapier Schmetterlingsvielfalt, Textured Impressions Prägeform Steppmuster, Karten selber basteln

 

Ich hoffe, ihr könnte es euch heute bei diesem grauen Regenwetter gemütlich machen und auch ein bisschen kreative werden.

Ich freue mich gleich auf lieben Kaffeebesuch und einen kuscheligen Abend mit dem Schatz.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Kommunionskarte in Regenbogenfarben

 

Für meinen Kartenvorrat brauchte ich noch einige Kommunionskarten und da habe ich bei Claudia so tolle und fröhlich bunte Karten gesehen, dass ich sie einfach nachmachen musste.

 

Stampin'Up! Karte zur Kommunion, Regenbogen, IttyBitty Blümchen,

 

Damit ich für Jungs und Mädchen eine kleine Auswahl habe, sind verschiedene Farbvarianten entstanden.

 

Stampin'Up! Karte zur Kommunion, Regenbogen, IttyBitty Blümchen, Karte für Mädchen

 

Die Variante mit den Blüten in Regenbogenfarben ist mein Favorit!

 

Stampin'Up! Karte zur Kommunion, Regenbogen, IttyBitty Blümchen,

 

Ich hoffe, ihr habt irgendwo ein kühles Plätzchen, an dem ihr dieses heiße Wetter aushalten könnt!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Technikworshop Projekt 2: Ombré-Hintergrund mit der Schwammwalze

 

Ich habe euch ja hier –> klick! schon das erste Projekt vom Technikworkshop gezeigt, das wir mit der Rasierschaumtechnik gestaltet hatten.

Als 2. Projekt haben wir mit den Schwammwalzen gearbeitet und Karten im sommerlichen Ombrélook gestaltet.

 

Stampin'Up!, Schwammwalze, Karte im Ombrélook, lasergeschnittenes Spezialpapier Fantastisch Filigran

 

Hierfür haben wir zuerst in Osterglocke ganz zart die ganze Karte eingefärbt und anschließend mit Calypso Schicht für Schicht Farbe aufgerollt. Mit dem traumhaft schönen lasergeschnittenen Spezialpapier Fantastisch Filigran haben haben wir dann wunderschöne Akzente gesetzt und die Karten mit passenden Sprüchen versehen.

So kann man auch ganz einfach maskuline Karten gestalten, denn bei den Farben sind euch ja keine Grenzen gesetzt und auch das Designerpapier hält einige weniger florale Muster bereit.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Technikworkshop Projekt 1: Rasierschaumtechnik

 

Vor Kurzem hatte ich einen Technikworkshop bei mir im Kreativstudio und eines der Projekte war eine Karte, bei der wir den Hintergrund mit der Rasierschaumtechnik gestaltet haben. Meine Beispiele seht ihr hier:

 

Stampin'Up! Rasierschaumtechnik, Karten, Technikworkshop, Demonstratorin in Friedrichsdorf, Bad Homburg, Frankfurt, Oberursel, Usingen, Rossbach

 

Die Karte mit dem Gruß „Alles Liebe“ hatte ich zuerst gebastelt und dabei den Hintergrund mit dem Zahnstocher marmoriert. Ihr könnt die Linien, die ich mit dem Zahnstocher gezogen habe, gut im Muster erkennen.

 Stampin'Up! Rasierschaumtechnik, Karten, Technikworkshop, Demonstratorin in Friedrichsdorf, Bad Homburg, Frankfurt, Oberursel, Usingen, Rossbach

 

Für die Karte mit dem Kraken habe ich die Farbe mit dem Falzbein vermischt, so entsteht ein Muster mit weniger weißer Fläche und die Farben sind ‚breiter‘ miteinander vermischt, es gibt keine feinen Linien.

 

Stampin'Up! Rasierschaumtechnik, Karten, Technikworkshop, Demonstratorin in Friedrichsdorf, Bad Homburg, Frankfurt, Oberursel, Usingen, Rossbach

 

Da nach dem 1. Abdruck für die Karte noch so viel Farbe auf dem Rasierschaum war, habe ich direkt noch einen 2. Abdruck genommen, ohne nochmal Farbe hinzu zu geben. Aus diesem Bogen habe ich dann diese kleine Dreiecksschachtel gebastelt. Die Farben sind etwas verwaschener und irgendwie grauer, daher fand ich das Muster dann nicht mehr so schön, um es für einen Kartenhintergrund zu verwenden. Aber bei der Box fällt es fast gar nicht auf.

 

Stampin'Up! Rasierschaumtechnik, Karten, Technikworkshop, Demonstratorin in Friedrichsdorf, Bad Homburg, Frankfurt, Oberursel, Usingen, Rossbach

 

Neben den schönen Ergebnissen gibt es einen weiteren tollen Effekt bei dieser Technik – das ganze Haus riecht nach frisch geduschtem Mann 😉 Ich glaube, diese Technik verwende ich jetzt öfter 😀

Und noch ein Tipp: Verwendet bei dieser Technik unbedingt Handschuhe!

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Maritimes Geschenkset

 

Bevor ich euch 2 tolle Angebote für Juli vorstelle, zeige ich euch erstmal etwas Kreatives. Für mein Open House im Mai hatte ich dieses Geschenkset, bestehend aus Geschenktüte und Grußkarte, mit der Produktreihe „Traum vom Meer“ gestaltet.

 

Stampin'Up! Traum vom Meer, Designerpapier, Geschenktüte, Grußkarte

 

Die Produktreihe ist eine meiner Favoriten aus dem aktuellen Katalog. Ich mag ja maritime Produkte immer sehr, und diese Reihe bietet durch passende Framelits zum Stempelset, Designerpapier, Kordel und Perlen ein tolles Gesamtpaket genau nach meinem Geschmack.

 

Stampin'Up! Traum vom Meer, Designerpapier, Geschenktüte, Grußkarte

 

Die Tüte ist aus 2 Bögen Designerpapier gefaltet und dadurch richtig schön groß und stabil. Den Kraken kann man super mit den passenden Framelits ausstanzen.

 

Stampin'Up! Traum vom Meer, Designerpapier, Geschenktüte, Grußkarte

 

Die Karte habe ich bei bei Conny gesehen und sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie einfach nachgewerkelt habe.

 

Stampin'Up! Traum vom Meer, Designerpapier, Geschenktüte, Grußkarte

 

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Karte zum 55. Geburtstag

 

Bevor uns all die schönen Designerpapiere am Freitag verlassen, möchte ich euch noch diese Karte zeigen, die ich mit meinem Lieblingspapier „Bunte Vielfalt“ aus dem noch gültigen Jahreskatalog gestaltet habe. Als Vorlage diente mir ein Swap, den ich letztes Jahr im November auf der OnStage in Salt Lake City auf der Swapwand fotografiert habe.

 

Stampin'Up, Karte zum Geburtstag, Geburtstagskarte, Designerpapier bunte Vielfalt, Zahlenframelits

 

Durch die Anordnung von drei verschiedenen Designs des Papiers, könnt ihr ganz viele Papierreste verwerten, denn unser tolles Papier ist einfach zu schade, um in Schnipseln im Schrank zu liegen 😉

Leider verlassen uns auch die Zahlenframelits, was mache ich nur ohne sie???

 

Stampin'Up, Karte zum Geburtstag, Geburtstagskarte, Designerpapier bunte Vielfalt, Zahlenframelits

 

Wenn ihr noch etwas bestellen möchtet, das ihr unbedingt aus dem noch aktuellen Katalog haben möchtet, dann nutzt meine Sammelbestellung am Donnerstagabend, 20 Uhr. Schickt mir hierzu eine Mail mit euren Wünschen an Katharina(at)papierfee.de.

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***