Meine Bastelpause

 

Am Wochenende brauchte ich mal eine kleine Bastelpause, um mich von den Vorbereitungen für meinen Weihnachtsstand zu „erholen“. Aber ganz ohne Kreativität geht es bei mir natürlich auch nicht. Da der Basteltisch nicht in Frage kam, habe ich mich in der Küche ausgelassen. Und was habe ich da wohl getrieben? Ich habe Weihnachtsplätzchen gebacken…

 

IMG_2929

IMG_2935

IMG_2940

IMG_2932

IMG_2942

IMG_2945

 

Und Suppe gekocht…

 

IMG_2930

 

Und Gulasch…

 

IMG_2931

 

Und am Ende noch eine Auflauf…

 

IMG_2941

 

Das hat dann auch gereicht für einen Tag und ich freue mich jetzt wieder auf mein Bastelzimmer. Natürlich lasse ich euch an den Ergebnissen hier wieder teilhaben!

 

 Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

2 thoughts on “Meine Bastelpause

  1. Hallo Katharina,

    wie heißen denn die tollen Plätzchen die innen schwarz sind und nach innen rechts und links einen Kringel haben?
    Die würden mich brennend interessieren, denn die sehen super lecker aus und ich backe für mein
    Leben gerne.
    Auf ein Rezept würde ich mich freuen.

    Grüssle Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.