Muttertagskarte

 

Heute zeige ich euch die Karte, die ich für meine Mama zum Muttertag gebastelt habe: 

 

IMG_9204

 

Ich habe mich dabei für das Langformat entschieden und dieses hochkant gestaltet, das mache ich einfach viel zu selten. 

 

IMG_9206

 

Die Herzen habe ich mit der Handstanze 2x ausgestanzt und jeweils eins davon in der Mitte geknickt. So erhält man einen schönen 3D Effekt. Natürlich dürfen bei einer solchen Karte die Glitzerten nicht fehlen 🙂


IMG_9203

 

Der tolle große Dankeschriftzug stammt aus dem Sale-a-Bration-Set „Dankbar für dich“. Schon als ich das Set zum ersten Mal in den Händen hielt, wusste ich, dass ich es für meine diesjährige Muttertageskarte verwenden werde. Die einzelnen Buchstaben habe ich einfach mit den Stampin’Write Markern ausgemalt. 

 

IMG_9202

 

Ich hoffe, ihr habt euren Mamas auch eine schöne Muttertagskarte gewerkelt oder konntet sogar den Tag mit ihr verbringen. Wir werden das diese Woche nachholen und den Vatertag gleich damit verbinden.

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

3 thoughts on “Muttertagskarte

  1. Hallo, meine liebe Katharina,
    Deine Muttertagskarte ist wieder einmal wunderschön. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Vielen Dank!!!
    Deine Mama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.