Quadratisch, praktisch, gut!

 

Hallöchen ihr Lieben!

Ich hoffe, ich hattet ein schönes 4. Adventswochende und konntet die letzten Vorbereitungen für die Feiertage treffen!

An der Zeit seit meinem letzten Beitrag könnt ihr sehen, dass auch ich voll und ganz mit den Besorgungen und Planungen für die nächste Woche beschäftigt war und nicht viel Zeit zum Basteln bliebt.

Außerdem waren mein Schatz und ich gestern und heute in Erfurt, um Freunde zu treffen und den Weihnachtsmarkt dort zu stürmen. Wir hatten einen schönen Tag und einen super Abend vor einer idyllischen Weihnachtskulisse mit leckerem Essen und Glühwein – naja, ich gebs zu: wir sind bei Kinderpunsch geblieben, aber das Fischbrötchen musste einfach sein… und der Erdbeer-Schokospieß…und natürliche die Thüringer Bratwurst… und die süßen Quarkbällchen… hab ich was vergessen…?  

 IMG_3111

 

Aber jetzt wieder zurück zur Kreativität: Nicht nur praktisch sondern auch gut ist diese Box für eine quadratische Tafel Schokolade, die ich mit dem Envelope-Punch-Board gefertigt habe.

 

Das rote Papier ist der strukturierte Farbkarton (30,5cm x 30,5cm) in Chili aus dem Herbst-/Winterkatalog und der Aufleger ist aus einem alten Designerpapier, das leider nicht mehr im Sortiment ist.

Die beiden Kreise sind mit Wellenkreis-Framelits für die BigShot gestanzt und der schöne Weihnachtsmann ist in Gartengrün gestempelt.

 

 

IMG_3056-001

 

Hier könnt ihr die Höhe der Box ganz gut erkennen…

 

IMG_3057-001

 

…und hier seht ihr, dass ich mit den 3D-Klebepads gearbeitet habe, sodass sich der Weihnachtsmann etwas von der Box abhebt. Noch ein paar Glitzersteinchen und die Box ist fertig zum Verschenken.

 

IMG_3055

 

Ich wünsche euch einen guten Start ind die Festtagswoche!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Manuela Gonschorek gefällt dieser Artikel

One thought on “Quadratisch, praktisch, gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.