Schallplatten Layout – Oder: Weihnachten im Bikini

 

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein … trällerli….trällerla… 

Leider ist einem bei diesem Wetter so gar nicht nach Freibad oder See zu Mute, trotzdem möchte ich euch noch dieses Schallplatten-Layout zeigen, dass beim SUmmercamp entstanden ist:

 

IMG_5461

 

Kerstin hatte dieses schöne und vor allem kreative Projekt vorbereitet und uns den Spruch, die Palmen und die Pfeile schon fix und fertig vorgeschnitten. So mussten wir nur noch ein passendes Foto auswählen und konnten die Schallplatte, die hier als Grundlage dient, bekleben.  Das Foto zeigt meinen Schatz und mich bei einem Schnorchelausflug in Florida, den wir im Januar gemacht haben. Die vielen Perlchen sind wie die Blubberblasen im Wasser und erinnern mich sehr an diesen tollen Tag.

 

2014-06-164

 

Die vielen Pailletten auf den Palmen sehen wir die unzähligen Lichterketten aus, mit denen die Amis ihre Palmen geschmückt hatten. Denn auch, wenn es für uns unvorstellbar ist bei 27°C Weihnachten zu feiern, so war alles festlich geschmückt und statt der Tannenbäume und kahlen Hecken, wurden in Florida eben die üppigen Palmen und blühenden Büsche „beblinkt“.

Ich liebe dieses Layout, da es mich im Nu wieder in die schöne Zeit Anfang des Jahres zurückversetzt… Hoffentlich kommt hier der Sommer auch bald wieder in die Gänge!

In diesem Sinne: Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

2 thoughts on “Schallplatten Layout – Oder: Weihnachten im Bikini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.