Trauerkarten in zarten Tönen

 

Leider braucht man auch immer mal wieder eine Karte in gedeckten Farben für die traurigen Anlässe im Leben und so habe ich diese 4 Trauerkarten gewerkelt. 

 

Stampin'Up! Trauerkarte, Schmetterlingsgruß, Alles wird gut, Stanze "Kleine Blüte", Colorieren, Wassertankpinsel

 

Die Blüten und das Farn aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ eigenen sich hervorragend als neutrales Motiv für diese Karten. 

 

Stampin'Up! Trauerkarte, Schmetterlingsgruß, Stanze "Kleine Blüte",


Stampin'Up! Trauerkarte, Schmetterlingsgruß, Stanze "Kleine Blüte",
Stampin'Up! Trauerkarte, Schmetterlingsgruß, Stanze "Kleine Blüte",

 

Bei den anderen zwei Karten habe ich auf das Set „Alles wird gut“ Zurückgegriffen und die Blüte mit StazOn gestempelt. Anschließend habe ich sie mit einem Wassertankpinsel ganz zart in Farngrün und Saharasand coloriert. 


Stampin'Up! Trauerkarte, Alles wird gut, Colorieren, Wassertankpinsel

Stampin'Up! Trauerkarte, Alles wird gut, Colorieren, Wassertankpinsel

 

Da die Blüte so schön groß ist, braucht man gar nicht viel mehr als ein, zwei kleine Akzente, um die Karte zu füllen. Hier die „IttyBitty Blüte“ und die „Kleine Blüte“ sowie zwei schmale Papierstreifen. 

Zauberhafte Grüße, euer ***Papierfee***

 

LoThe Bergen, Sarah Braun gefällt dieser Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.