Blumig gerahmter Geburtstagsgruß

 

Im Moment kann man auf vielen Blogs tolle Kränze sehen, die mit vielen gedrehten Blüten dekoriert sind und in vielen verschiedenen Farben strahlen.

Mich hat es daher auch gereizt, mit vielen schönen Blüten ein Projekt zu gestalten und es euch hier zu zeigen. Da ich ja gestern auf einer Party eingeladen war und ich gerne der Gastgeberin noch ein selbstgemachtes Geschenk überreichen wollte, war der Anlass schon gegeben und ich brauchte nur noch ein „Objekt“, das verschönert werden wollte.

Kranzrohlinge lagen noch im Schrank, Dekospiegel, Windlichtgläser und…Bilderrahmen vom Schweden! Die waren perfekt und so ist dieser Rahmen entstanden:

 

IMG_3972

 

Die Blüten sind aus Farbkarton in Flüsterweiß, Altrosé, Aquamarin und Anthrazitgrau sowie dem Designerpapier „Süße Sorbets“ aus der aktuellen Sale-a-Bration entstanden. Ich habe hierzu verschieden große Quadrate aus dem Papier geschnitten und durch großzügiges Entfernen der Ecken grobe Kreise gefertigt. Diese wurden dann spiralförmig zu Kringeln aufgeschnitten und anschließend Mithilfe einer Pinzette zu Blüten aufgedreht. Diese habe ich dann mit der Heißklebepistole zusammengeklebt und auf dem Rahmen befestigt. Um das Ganze etwas auf zu lockern, habe ich einige „Zarte Zweige“ aus dem milchigen Transparentpapier zwischen die Blüten gesteckt.

Symbolisch für das Foto, das die Beschenkte in dem Rahmen aufstellen kann, habe ich einen farblich passenden Geburtstagsgruß gestempelt. Natürlich durfte auch ein Bisschen Glitzer nicht fehlen…

 

Papierfee 201419

 

Der Rahmen ist super angekommen, was mich natürlich sehr gefreut hat! Ich werde sicherlich auch für meine Dekoration noch den ein oder anderen Rahmen auf diese Weise verschönern.

 Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Raphael Bulut, Katharina Kerner, Luisa Plümer gefällt dieser Artikel

2 thoughts on “Blumig gerahmter Geburtstagsgruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.