Männerkarte zum Geburtstag

 

Wie ihr wisst, fallen mir Männerkarten immer schwer, da ich auf meine geliebten Blumen und Glitzer-Schnickschnack verzichten muss. Aber es ist auch immer eine schöne Herausforderung mal nicht auf die Lieblingssets und –Farben zurückzugreifen.

Und so bin ich der Anfrage meiner lieben Freundin gerne nachgekommen und habe ihr diese Karten gewerkelt:

 

IMG_4087

 

Sie hatte als groben Anhaltspunkt Blau- und Grautöne genannt in Kombination mit Weiß. Daraufhin habe ich mal in meinem Papierfundus nachgesehen und bin dabei auf dieses schöne Designerpapier gestoßen, das sowohl ihre Vorgaben erfüllt und zudem noch ein Farbklecks in Mango beisteuert. 

Für Männer finde ich Wimpel immer Klasse und dieses Mal habe ich dafür die Etiketten-Stanze verwendet und ihr Ende kurzer Hand in einen Wimpel verwandelt. Eine zweite Lage Papier obendrauf, die ich zuvor mit dem Prägefolder „Punktemeer“ in der BigShot geprägt habe, gibt dem Wimpel mehr Wirkung. Der Leinwand-Wimpel ist aus dem Girlanden-Set „Von Herzen“ und ihr findet es – ebenso wie den Prägefolder – im Sale-a-Bration-Flyer.

  

Papierfee 201431

 

Ein Bisschen Leinenfaden runde die Karte ab, die sich nun schon beim Geburtstagskind in der Schweiz befnden dürfte. Ich hoffe, dass sie dem Beschenkten – und auch euch – gut gefällt!

 

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

Claudia Tasche, Luisa Plümer, Andreas Hanko gefällt dieser Artikel

One thought on “Männerkarte zum Geburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.