Schüttelkarte „Endlich 18!“

Posted by on 4. April 2014

 

Da meine Nähmaschine einmal ausgepackt war, habe ich mich auch gleich mal an eine Schüttelkarte gewagt. Sie ist ein Teil einer „Trilogie“ zum 18. Geburtstag, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen werde. 

 

IMG_4471

 

Diese Karten sind gar nicht so schwierig zu machen. Ich habe ein Stück Flüsterweiß 1cm kleiner zugeschnitten als den Kartenrohling, also 9,5cm x 13,85cm. In gleicher Größe habe ich ein Stück Klarsichtfolie (S. 156 Jahreskatalog) zugeschnitten und beide Teile zusammengenäht. Kurz bevor die Naht geschlossen wurde, habe ich Glitzerpulver und Itty Bitty Stanzteile und kleine Herzchen hineingegeben. Die Idee habe ich von hier –> Klick! Hier seht ihr noch einige Nahaufnahmen:

 

2014-04-03

 

Beim nächsten Mal zeige ich euch die passende Lift-Verpackung zur Karte!

Kommt gut ins Wochenende, eure ***Papierfee***

 

Tanja Kolar, Claudia Handge gefällt dieser Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.