Wer lugt denn da durchs Schlüsselloch?

 

Gestern habe ich euch von meinem anstehenden Weihnachtsverkauf berichtet, der eines der Großprojekte ist, die ich gerade vorbereite. Ein anderes Projekt ist ein Weihnachtsworkshop bei mir zu Hause am kommenden Sonntag, an dem 12 Mädels teilnehmen werden. Der Workshop geht den ganzen Tag und wir werden viele tolle Projekte werkeln, lecker essen und jede Menge Spaß haben.

Mein Schatz und ich haben bereits das Wohnzimmer halb leer geräumt, um anschließend Tische und Stühle hineinzutragen und so lange umherzuschieben, bis für alle ein Plätzchen gefunden war und alle Gäste ausreichend Platz haben werden. Danach ging es an die Vorbereitung der Projekte an diesem Tag. Hier ein paar Blicke durchs Schlüsselloch:

Das habe ich alles verbraucht…

 

IMG_2743

 

Seht ihr unten links das rote Klebeband? Davon habe ich insgesamt 7 Rollen à 10 Meter verbraucht. Wahnsinn! Schwupps, war eine Rolle leer und schwupps die nächste. Aber ich war ja darauf vorbereitet und so konnte das Zuschneiden ohne große Unterbrechung weitergehen. Die Chips im Hintergrund waren übrigens Nervennahrung für meinen fleißigen Helfer, ohne den ich wahrscheinlich heute noch an den Materialpaketen sitzen würde… DANKE, mein Schatz!

 

IMG_2746

 

Die ersten Sets sind fertig…

 

IMG_2772

IMG_2770

 

Alles geschafft! Mädels, ihr könnt kommen!!!!

 

IMG_2799

 

Ich freue mich sehr auf euch und ich hoffe, dass ihr alle kommen könnt und wir einen tollen, kreativen Tag zusammen erleben werden!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

One thought on “Wer lugt denn da durchs Schlüsselloch?

  1. Wenn ich begabt wäre…dann würde ich mich auch glatt anmelden…
    so erfreue ich mich an den Resultaten 🙂
    Viele Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.