Zwei Herzen zur Hochzeit

 

Die Hochzeitssaison ist ja gerade voll im Gange und so hatte ich die Gelegenheit vor Kurzem diese Glückwunschkarte im Auftrag zu werkeln, denn selbstgemachte Hochzeitskarten sind liebevolle Unikate und eine besonderes Geschenk für jedes Brautpaar. 

 

IMG_5815

  

Die Idee mit den Brautpaar-Herzen habe ich bei Tanja gesehen und fand sie im wahrsten Sinne des Wortes herzig! Ich habe die Herzen mit dem Wellen-Herz-Framelit aus dem Framelit-Set „Hearts a Flutter“ ausgestanzt und ‚der Braut‘ anschließend mit dem Prägefolder „Brokatspitze“ ein schönes Kleid gegeben. Etwas Tüllband bildet einen Schleier und eine glitzernde Halskette darf natürlich auch nicht fehlen. Hierfür eignen sich die Stränge auf dem Bogen mit den Glitzersteinen sehr gut, da ihr dann die vielen Steinchen nicht einzeln aufkleben müsst. ‚Den Bräutigam‘ habe ich mit einem Stück weißen Farbkarton hinterlegt und das Herz einfach etwas eingeschnitten und so das Sakko geformt. Zwei Herzchen aus der Eulen-Handstanze bilden die Fliege und drei kleine Perlchen die Knöpfe des Sakkos.

 

IMG_5803

 

Den unteren Teil der Karte habe ich mit dem Stempelrad „Wedding Words“ gestaltet, das es leider nicht mehr im aktuellen Stampin’Up!-Katalog gibt, aber das trotzdem noch in meinem Bastelzimmer wohnen darf. Den oberen Hintergrund habe ich dezent in Saharasand mit dem schönen Schnörkel aus dem ebenfalls alten Set „Kreative Elemente“ bestempelt und mit kleinen Herzchen aus der Eulen-Handstanze Akzente gesetzt.

 

IMG_5805

 

Eine sehr klassisch-romantische Karte, wie ich finde. Mir persönlich hat sie sehr gut gefallen und ich hoffe, dass das beschenkte Brautpaar viel Freude an der Karte hat! Natürlich ist die Karte auch wunderbar als Einladung geeignet, da würden die Gäste sicher Augen machen, wenn sie so eine Karte bekämen. 

Du möchtest deine/eure Hochzeitspapeterie gerne selber machen oder bei mir in Auftrag geben? Dann melde dich gerne bei mir und wir entwerfen ganz individuell und nach euren Vorstellungen alles, ob Karten, Gastgeschenke, Dekoration, Namensschilder oder Menükarten. Auch ungewöhnliche Formate oder Themen sind kein Problem!

Zauberhafte Grüße, eure ***Papierfee***

 

3 thoughts on “Zwei Herzen zur Hochzeit

  1. hallo,
    Bestellen sie auch das material für die Karten, und schicken das Material auch zu?
    Grüsse
    Annja milztrey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.